© Marienburg

Monheim am Rhein

Stadt am Fluss

Willkommen an der idyllischen Promenade des neanderlands! In der Stadt Monheim am Rhein trifft uriger Altstadtflair auf naturnahe Weitblicke über den Rhein. Direkt zwischen Köln und Düsseldorf gelegen überzeugt die Stadt mit Charme, unzähligen Erlebnissen und einem UNESCO-Weltkulturerbe.

© Dominik Ketz, Kreis Mettmann_CC-BY-SA

Altstadt-Charme am Rhein

Das Herzstück in Monheim am Rhein, die restaurierten Fachwerksfassaden und sprudelnde Brunnen in der Altstadt, dient als pittoreske Kulisse für Restaurants, Cafés und Biergärten. In den urigen Gassen und auf den Plätzen der Stadt warten viele spannende Geschichten darauf, entdeckt zu werden. Das dezentrale Stadtmuseum, die Mon-Chronik, verknüpft und inszeniert die Sehenswürdigkeiten und städtischen Geschichtsorte auf einzigartige Weise.

Museen, die Geschichte und Geschichten erzählen

Hier kommen Kulturinteressierte bestimmt nicht zu kurz: Bei einer Stadtführung oder auf eigene Faust lohnt eine Besichtigung des Schelmenturms, dem stattlichen Wahrzeichen der Stadt, des Aalfischerei-Museums oder des Karnevalskabinetts, das eine liebevolle Ausstellung zu der rheinischen Tradition beherbergt. Ein ganz besonderes Highlight der Stadt ist das Haus Bürgel inmitten der malerischen Urdenbacher Kämpe. Hier sind das Römische Museum, ein Naturschutzgebiet mit Biologischer Station und eine Pferdezuchtstation beheimatet. Seit 2021 ist das ehemalige Römerkastell Haus Bürgel, ein Teil des Niedergermanischen Limes, als UNESCO-Weltkulturerbestätte ausgezeichnet. Geschichtsinteressierte, Natursuchende und Pferdebegeisterte kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Aktiv oder entspannt?

Zwei Kinder gehen einen Feldweg entlang und tragen grüne Rücksäcke, die Entdeckerrucksäcke der Stadt Monheim am Rhein
© T. Kögler, Stadt Monheim am Rhein

 

Aktive und Entdeckungsfreudige finden in der Stadt Monheim am Rhein viele Wege zum Wandern und Radfahren. Gleich zehn Kilometer Rheinufer und weitere Wege am Rheinbogen laden zu einem ausgedehnten Spaziergang oder einer Fahrradtour mit faszinierenden Rheinblicken ein. Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag bietet das neu renovierte Freizeitbad Mona Mare mit Saunalandschaft, Dampfbad und einem Außenbereich.

© Kreis Mettmann

Der Landschaftspark Rheinbogen

Der Landschaftspark Rheinbogen zwischen Altstadt und Rhein ist ein Paradies für Familien mit Kindern. Hier treffen Spielplatz, Skatepark, Gokart- und Fahrradverleih sowie ein Naturerlebnispfad aufeinander und ein Tag voller Erlebnisse ist garantiert.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.