© Dominik Ketz, Kreis Mettmann_CC-BY-SA

Hilden

Kulturbegeisterte Familienstadt

Die Stadt Hilden ist geprägt durch rheinische Gelassenheit und bergische Traditionen. Gut angebunden liegt Hilden zwischen Düsseldorf, Wuppertal und Köln im neanderland. Die ca. 56.000 Einwohnerinnen und Einwohner sind auf sieben vielseitige Stadtteile verteilt.

© Dominik Ketz, Kreis Mettmann_CC-BY-SA

Kultur in allen Facetten

Die Innenstadt von Hilden ist ein beliebter Treffpunkt, aber auch Wohnstandort. Durch die ansässigen Restaurants mit Außenbewirtung herrscht hier auch nach Ladenschluss reges Treiben. Das besondere Ambiente verleihen der alte Markt und die aus dem 13. Jahrhundert stammende Reformationskirche, die eines der wenigen Baudenkmäler der Stadt ausmacht und unmittelbar in der Innenstadt zu finden ist.

Das kulturelle Leben in Hilden wird vor allem durch die Veranstaltungen Hildener Jazztage, neanderland BIENNALE und die neanderland MUSEUMSNACHT geprägt. Das Wilhelm-Fabry-Museum mit der „Dampfkornbranntwein-Brennerei Vogelsang" gehört auch zur kulturellen Identität der Stadt. Neben Ausarbeitungen zum Leben und Wirken des berühmtesten Bürgers von Hilden, Wilhelm Fabry, finden hier sowohl medizinhistorische Themen in Wechselausstellungen als auch regelmäßig wechselnde künstlerische Ausstellungen statt.

Freizeitspaß für die ganze Familie

Außenansicht einer Kletterwand der Kletterhalle Bergstation Hilden
© Daniel Koebe

Die Spaß- und Freizeitbäder Hildorado mit integriertem Wellness- und Saunabereich sowie das am Waldrand gelegene Waldbad sind überörtlich bekannt und laden zum Badespaß mit der ganzen Familie ein. Im Freizeitsport auch beliebt ist die Bergstation – ein Kletter- und Boulderzentrum mit Kursangeboten geeignet für jedes Alter und jeden Anlass. Bei schlechtem Wetter können sich Groß und Klein im Trampolinpark Hi Fly austoben. Neben weiteren Sport- und Freizeitanlagen verfügt die Stadt Hilden auch über ein eigenes Kino: dem LUX-Lichtspiele.

© Dominik Ketz, Kreis Mettmann_CC-BY-SA

Natur pur

Für sportlich Begeisterte, Wanderfreudige und Erholungssuchende sind die Hildener Heide und der Stadtwald attraktive Ziele in der Natur. Der Stadtwald mit seiner ca. 430 Hektar großen Fläche verschreibt sich vor allem Aufgaben wie dem Naturschutz und einer nachhaltigen Holzproduktion. Die Etappen 11 und 12 des neanderland STEIGs führen an Hilden vorbei und sorgen für romantische Seeblicke auf den Menzel- und den Elbsee.

Hilden erkunden

Trampolino

Hilden

© SPORTPARK Hilden Betriebsgesellschaft mbH

Abenteuerspielplatz Hilden

Hilden

© Abenteuerspielplatz Hilden

Heinrich-Wimmer-Karnevalsmuseum

Hilden

© Rheinisches Karnevalsmuseum e.V., Olaf Staschik

Wilhelm-Fabry-Museum

Hilden

© Stadt Hilden, Michael Krambrock

Spielmobil Hilden

Hilden

© Stadt Hilden/JuFö-SPM-md

Biermanufaktur Hilden

Hilden

© BiermanufakturHilden

Waldbad

Hilden

© CC-BY-SA | Stadtwerke Hilden GmbH

Hans-Sachs-Ring

Hilden

© Kartbahn Hans-Sachs-Ring GmbH

Reformationskirche Hilden

Hilden

© CC-BY-SA | Dominik Ketz, Kreis Mettmann

Vabali Spa

Hilden

© Vabali Spa Düsseldorf

Hildorado Freizeitbad

Hilden

© CC-BY-SA | Stadtwerke Hilden GmbH

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.