© BSW, Patrick Gawandtka

Radfahren

Zusammen einen Gang runter schalten

Entdecken Sie die besonderen Reize des neanderlands mit dem Rad. Quer durch den Kreis Mettmann erstreckt sich ein abwechslungsreiches Netz aus Radwegen für jeden Anspruch. Fahren Sie von Ort zu Ort, vorbei an sanften Hügeln, grünen Auen und schattigen Wäldern. Erkunden Sie dabei kulturelle Schätze und Typisches der Region. Jetzt in den Sattel schwingen!

Unsere Top Radrouten

TYPISCH neanderland

Entspannt radeln und genießen

Was wäre eine Radtour ohne die verdiente Pause? Zu einer richtigen Entdeckungsreise gehören die kulinarischen Genüsse einfach dazu, von welchen das neanderland einige zu bieten hat. Kehren Sie in eines der zahlreichen idyllisch gelegenen Gasthäuser und Cafés ein. Genießen Sie im urigen oder stilvollen Ambiente die typisch herzhaften Gerichte der Region zwischen Bergischem, Rhein und Ruhr. Zum Beispiel die berühmte Bergische Kaffeetafel oder den Rheinischen Sauerbraten. Und zum Nachtisch frische Waffeln oder selbstgebackenen Kuchen. Gemütliche Biergärten laden zum Genuss lokaler Bierspezialitäten aus eigener Brauerei und anderen Erfrischungen ein. Ihnen steht eher der Sinn nach Picknick in freier Natur? Dann werden Sie in den Hofläden der Region alles finden, was das Herz begehrt: von knusprigem Brot bis hin zu den heimischen Säften. Bestens gestärkt und ausgeruht geht es dann weiter, bis zur nächsten Genusspause.

Für diese besonderen Qualitätsprodukte und Anbieter achten Sie einfach auf das Siegel “TYPISCH neanderland”.

© Dominik Ketz, Kreis Mettmann_CC-BY-SA
© Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Radtour

Geschichte mit dem Rad erfahren

Schon auf den ersten Blick mutet eine Radtour durchs neanderland wie eine Reise durch die Geschichte an. Machen Sie die Kulturgeschichte dieser einzigartigen Region doch zum Thema Ihrer nächsten Tour. Fahren Sie entspannt durch malerische und historische Ortskerne, vorbei an Industriekultur und jahrhundertealten Kirchen und steigen Sie für die ein oder andere Entdeckungstour auch mal aus dem Sattel. Es lohnt sich! Einen noch tieferen Einblick in die reiche Kulturtradition der Region vermitteln Ihnen die rund 30 Museen. Von der Welt vor mehr als 400 Millionen Jahren über die Zeit der Neandertaler und das Wirken der Germanen und Römer bis zum vorindustriellen Zeitalter wird Geschichte in allen Facetten und mit allen Sinnen erlebbar. Gehen Sie auf Zeitreise.

Worauf hätten Sie noch Lust?

Spontaner Kurztrip

© Dominik Ketz, Kreis Mettmann

Urige Stadtkerne

© Dominik Ketz, Kreis Mettmann

Gemütlich einkehren

© Patrick Gawandtka, Kreis Mettmann

Zu Fuß unterwegs

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.