Grundsteinkisten im Bürgerhaus Langenberg

PDF

Museum/Ausstellung

Die Ausstellung „Grundsteinkisten“ im Wandelgang des Historischen Bürgerhaus Langenberg ist ein langjähriges Erfolgsprojekt des Kunsthaus Langenberg e.V.

Was einst als kreative Finanzierungidee eines kleinen Vereins startete, hat sich unerwartet schnell zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte und international gefragten Kunstsammlung entwickelt. Unter Mitwirkung von über 400 Künstlerinnen und Künstlern und der Konzeption von Norbert Bauer entstand ab 1993 das Projekt „Grundsteinkisten“, ein „Triptychon“ aus drei in einer Holzkiste gelagerten Kalksandsteinen.

Jede Kiste und jeder Kalksandstein wurde individuell durch namenhafte Kunstschaffende wie Emil Schumacher, Günther Uecker, Georg Baselitz und viele weitere bearbeitet. Nach ihren Reisen durch zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen haben 6,5 Tonnen Kunst einen exponierten und dauerhaften Standort gefunden und beeindrucken Besuchende als Querschnitt zeitgenössischen Kunstschaffens.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Kuratorenführung jeden 1. Sonntag im Monat 15 Uhr
Sonntags 14-17 Uhr
Sonderführungen ab 10 Personen
Ruhetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

Fremdsprachen

Deutsch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

  • WC-Anlage

Barrierefreiheit

barrierefrei zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung oder Rollstuhl
barrierefreie Toiletten und Parkplätze vorhanden

Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

Es gelten die aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen des Landes NRW.

Anreise & Parken

Das Historische Bürgerhaus Langenberg liegt sehr günstig im Kreis Mettmann zwischen den Städten Düsseldorf, Essen und Wuppertal. Alle vorgenannten Städte sind innerhalb von 20 Minuten bequem zu erreichen.

Aus Essen kommend nutzen Sie die A44 Richtung Velbert und fahren an der Abfahrt Velbert-Langenberg ab. Folgen Sie der Beschilderung bis nach Langenberg (über Rottberger Str. und Bökenbuschstraße). Nach ca. 2 km fahren Sie an der Kreuzung auf die Vogteier Str., dann weiter geradeaus auf die Dr. Hans-Karl-Glinz-Straße. Nun folgen Sie dem Parkleitsystem, da sich in unmittelbarer Nähe des Bürgerhauses keine Parkplätze befinden.

Aus Wuppertal oder Düsseldorf kommend fahren Sie auf die A46 bis zum Sonnborner Kreuz und fahren auf die A535 Richtung Velbert. An der Ausfahrt Velbert Langenberg fahren Sie ab und folgen der Ausschilderung Richtung Langenberg (über Kuhlendahler Straße) für ca. 5,6 km. Folgen Sie nun bitte dem Parkleitsystem, da sich in unmittelbarer Nähe des Bürgerhauses keine Parkplätze befinden.

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 4€
Preis ermäßigt: 2€
Kuratorenführung 5€ zzgl. Eintritt

Autor:in

Amt für Kultur und Tourismus

Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

0049 2104 99-0

Organisation

In der Nähe

Unterkünfte

Pauschale

Sehenswertes

Tourist Information Velbert-Langenberg
Tourist-Information

Touren

Grundsteinkisten im Bürgerhaus Langenberg

Hauptstr. 64
42555 Velbert

0049 2052 816 723 4

https://grundsteinkisten.de/

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.