Etappe 06: Velbert - Essen-Kettwig

GPX

PDF

14,12 km lang
regionaler Wanderweg

Mittelschwere Etappe, die ganz moderat beginnt, später aber mit einigen anspruchsvollen Steigungen aufwartet. Wanderung zwischen tollen Bachtalerlebnissen und Höhenweitsichten. Durch die Täler wandern Sie auf traumhaften, schmalen Pfaden.

Velbert nach Essen-Kettwig

Nach dem Start in der Nähe der großen Eisenbahnbrücke Velberts, der so genannten Saubrücke, geht es Richtung Rinderbach. Dieses Flüsschen dominiert die erste Hälfte dieser Etappe. Beeindruckende Hochwasserrückhaltebecken zeugen von der jetzt gezähmten Urgewalt des Rinderbachs. Weiter geht es am Teich der Abtsküche vorbei in einen wunderschönen Talabschnitt nördlich von Heiligenhaus, ins Paradies.

In der zweiten Hälfte der Etappe wandern wir nördlich Richtung Ruhr, die wir in der Höhe von Isenbügel erreichen. Ein gigantischer Ausblick auf die Ruhr und Kettwig stimmt auf das Finale der Etappe ein, die kurz vor der S-Bahn Station Kettwig-Stausee an der Rindersberger Mühle endet. Eine Etappe der großen Flüsse der Region: Ruhr und Rinderbach.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den Wegen. Stellenweise können die schmalen Pfade, insbesondere bei feuchter Witterung, auch mal rutschig sein. Bei Böschungs- oder Abbruchkanten seien Sie vorsichtig, halten Sie Abstand.


Ausstattung

Gute Wanderschuhe sollten schon sein. Je nach Jahreszeit und Witterung ist entlang der vielen kühlen Bachläufe und in den tiefen Wäldern eine Jacke durchaus angesagt, ebenso auf den oftmals windigen Höhen.

Anreise & Parken

Anfahrt
Nutzen Sie den Anreisenavigator der App oder Ihr Navigationsgerät
Start:
Parkplätze in Velbert

Ziel:

P+R Parkplatz S-Bahn Kettwig-Stausee
Parkplätze entlang der Heiligenhauser Straße

Öffentliche Verkehrsmittel

Start:
Bus: Velbert-Mitte, Parkstraße mit den Linien 169, OV 1, OV 6 und SB 19 oder
Bus: Postamt mit den Linien 169, 649, 746, 747, 770, 771, OV 1, OV 2, OV 3, OV 4, OV 6, OV 7, OV 8 und SB 19

Ziel:

S-Bahn: Essen-Kettwig-Stausee S 6 und Bus Linie 772
Bus: Am Strang mit der Linie 774

Zurück zum Start:

Essen-Kettwig-Stausee S-Bahn S 6 nach Essen-Werden, dann Busse Linie SB 19 nach Velbert ZOB oder Linie 169 nach Velbert Bergische Straße

Autor:in

Amt für Kultur und Tourismus

Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

0049 2104 99-0

info@neanderland.de

Organisation

Wegpunkte

Spielplatz Herminghauspark
Kinderspielplatz
Feuerwehrmuseum Heiligenhaus
Museum/Ausstellung
Umweltbildungszentrum Heiligenhaus
Museum/Ausstellung

Unsere Empfehlung

Süßmosterei Dalbeck
Dienstleistung divers
MuseumsLandschaft Abtsküche
Museum/Ausstellung
Parkbad Velbert
Schwimmbad

In der Nähe

Tourdaten
Start: von-Böttinger-Straße in Velbert
Ziel: Rindersberger Mühle in Essen-Kettwig

mittel

04:00:00 h

14,12 km

169 m

347 m

49 m

227 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.