MuseumsLandschaft Abtsküche

PDF

Museum/Ausstellung

Eingebettet in die wunderschöne Kulturlandschaft zwischen Heiligenhaus und dem Süden Essens befindet sich die MuseumsLandschaft Abtsküche. Mit einer Mischung aus Geschichte, Kultur, Natur, lokal produzierten Produkten und einer besonderen Gastronomie lädt sie zum Bewegen und Verweilen ein.

Gleich vier Museen auf einen Streich finden Besucherinnen und Besucher im Norden des neanderlands: Das Museum Abtsküche als Heimatkundliche Sammlung des Geschichtsvereins Heiligenhaus e.V. zeigt in seiner Dauerausstellung „Leben und Arbeiten in Heiligenhaus zwischen Tradition und Moderne“ zahlreiche historische Exponate und Installationen der Hauswirtschaft, des vorindustriellen Handwerks und den Anfängen der Schlossindustrie. Sonderausstellungen und verschiedenste Veranstaltungen ergänzen das Angebot in dem denkmalgeschützten Gebäude.

Im Feuerwehrmuseum der freiwilligen Feuerwehr finden Interessierte eine umfangreiche Sammlung an Exponaten aus über 100 Jahren Feuerwehrgeschichte, darunter auch funktionsfähige Feuerwehroldtimer aus jahrzehntelanger Feuerfahrzeugentwicklung in der dazugehörigen Museumsscheune, die besonders Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Das Umweltbildungszentrum mit Waldmuseum bietet in seiner Ausstellung über Mensch und Wald einen Einblick in die Forstarbeit der Region und lässt die Natur mit allen Sinnen erlebbar werden.

Gut zu wissen

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

Fremdsprachen

Deutsch

Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

Es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen des Landes NRW.

Preisinformationen

Preise der einzelnen Museen befinden sich auf den Seiten des jeweiligen Angebots.

Ansprechpartner:in

Autor:in

Amt für Kultur und Tourismus

Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

0049 2104 99-0

Organisation

In der Nähe

Unsere Empfehlungen

Feuerwehrmuseum Heiligenhaus
Museum/Ausstellung
Umweltbildungszentrum Heiligenhaus
Museum/Ausstellung

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.