Entdeckerschleife Gustav-Heinemann-Weg

GPX

PDF

Themenweg
7,21 km lang

Wandern auf den Spuren des dritten Bundespräsidenten: Die Entdeckerschleife „Gustav-Heinemann-Weg“ führt von der 4. Etappe des neanderland STEIGs nach Velbert-Langenberg. Sie führt durch die Bergische und die Elfringhauser Schweiz: Die Landschaft an der Grenze zwischen Rheinland und Westfalen erinnert mit den naturbelassenen oder landwirtschaftlich genutzten Wiesen, tiefen Tälern und fantastischen Panoramen tatsächlich an die Alpen. Im nördlichen Abschnitt geht es gemütlich durch das Naturschutzgebiet Felderbachtal.

Gustav Walter Heinemann (*1899 in Schwelm; † 1976 in Essen) war ein deutscher Politiker und der dritte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Wenn er seine Tochter besuchte, spazierte er oft am Felderbach entlang. Er sparte sich allerdings den Weg hinauf auf die Höhen. Doch auf seinem geht es hoch hinauf mit einem fantastischen Blick auf den Ortsteil Bonsfeld. Bäche queren, Wald und Wiesen wechseln sich ab und die Entdeckerschleife „Gustav-Heinemann-Weg“ ist facettenreich wie der damalige Bundespräsident.

Gut zu wissen

Anreise & Parken

S-Bahnhof Velbert-Nierenhof

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahnhof Velbert - Nierenhof S9, 634, 637, OV8

Autor:in

Amt für Kultur und Tourismus

Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

0049 2104 99-0

Organisation

In der Nähe

Unsere Empfehlungen

Unterkünfte

Sehenswertes

2-Rad eMobilität
eBike Ladestation

Touren

Tourdaten
Start: S-Bahnhof Velbert-Nierenhof
Ziel: S-Bahnhof Velbert-Nierenhof

mittel

02:00:00 h

7,21 km

177 m

168 m

79 m

208 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.