Klettern im Steinbruch Bochumer Bruch

PDF

Kletterhalle/Kletterpark/Hochseilgarten
Ein einmaliges Erlebnis zum Klettern bietet der Steinbruch Bochumer Bruch in Wülfrath allen Sportbegeisterten. Der Bochumer Bruch ist ein ehemaliger Kalksteinbruch nahe des Naturschutzgebietes Schlupkothen und bildet mit einer Fläche von 16 Hektar einen tiefen Kessel mit Felswänden von 30 bis 50 Metern Höhe. Das weitläufige Gebiet ist in sechs Bereiche eingeteilt und lockt mit seinen rund 80 Kletterrouten die besonders erfahrenen Kletternden. Auf den steilen Hängen mit abweichenden Schwierigkeitsgraden finden sich jedoch auch Gipfelstürmende mit mittlerem Niveau zurecht. Nach vorzeitiger Anmeldung kann der alpine Klettersport beginnen. In der Sommersaison wird fürs Klettern im Bochumer Bruch noch ein zusätzliches Ticket benötigt, welches im Zeittunnel Wülfrath angeboten wird.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Klettern ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Sommersaison: Di-So von 10-18 Uhr
Ruhetage: Montag

Eignung

  • für Gruppen

Fremdsprachen

Deutsch

Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

Es gelten die aktuellen Hygiene und Infektionsschutzmaßnahmen des Landes NRW.

Anreise & Parken

Anreise mit dem PKW

1. Von der A 3 Ausfahrt Mettmann die B 7 in Richtung Mettmann fahren (4 km). In Mettmann der Beschilderung nach Wülfrath folgen, d.h. links ab in Breite Straße, dann dem Straßenverlauf rechtsabbiegend folgen und geradeaus über die Johannes-Flintrop-Straße nach Wülfrath (ca. 5 km). In Wülfrath immer geradeaus bis zur Wilhelmstraße.

Zum Haupteingang (Nähe Gewerbegebiet Kruppstraße) gelangt man, indem man auf der Wilhelmstraße ca. 100 m vor der Aral-Tankstelle links in die Tönisheider Straße abbiegt; an deren Ende rechts ab in die Kruppstraße (von hier bis zum Haupteingang ca. 500 Meter).

2. Vom Autobahnkreuz Ratingen Ost (A 3/A 44) die L 422 (Brachter Straße) in Richtung Wülfrath fahren (ca. 10 Km). Am Ende links ab (Ortseingang Wülfrath) und dann geradeaus bis zur Wilhelmstraße. Weitere Anreise siehe unter Nr. 1.

3. Vom Autobahndreieck Velbert Nord (A 44/B 224) die B 224 in (südliche) Richtung nach Wuppertal befahren. Ausfahrt Wülfrath raus. Nun Richtung Wülfrath fahren, d.h. rechts ab und nach 100 m rechts durch den Kreisverkehr und die zweite Ausfahrt in die Nevigeser Straße. Nach ca. 200 m entweder rechts ab in die Dieselstraße (zum Arbeitseingang) oder (zum Haupteingang) die Nevigeser Straße bis zum Ende (Kreisverkehr) durchfahren (ca. 1,5 km), rechts ab in die Wilhelmstraße (Ortseingang Wülfrath), hinter Aral-Tankstelle (700 m) rechts ab in die Tönisheider Straße und am Ende rechts ab in die Kruppstraße.

4. Vom Autobahnkreuz Sonnborn (A 46/B 224) die B 224 in (nördliche) Richtung nach Velbert befahren. Ausfahrt Wülfrath raus. Nun Richtung Wülfrath fahren, d.h. links ab und nach 200 m wieder links ab in die Nevigeser Straße (weitere Anfahrt s.o. unter 3.).

Parken

Bitte beachtet alle Park- und Halteverbotsschilder und haltet die Grundstückseinfahrten frei! Anderenfalls sind Probleme mit den Nachbarn vorprogrammiert.

Die Kruppstraße bietet zusammen mit der Robert-Bosch-Straße zahlreiche Parkplätze, dies allerdings nur im Gewerbegebiet. Das heißt, im weiteren, neu ausgebauten Verlauf der Kruppstraße in Richtung Osten ist ab dem Beginn des Steinbruchs (Maschendrahtzaun) das Parken absolut tabu. Der Parkplatz der Reithalle ist Privatgelände und nur für Besucher der Reithalle vorgesehen!

Preisinformationen

Di-Fr
Erw. 3,00 EUR
Erm. 2,00 EUR

Sa-So
Erw. 6,00 EUR
Erm. 4,00 EUR

Tickets nur in Sommersaison nötig.

Autor:in

Amt für Kultur und Tourismus

Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

0049 2104 99-0

Organisation

In der Nähe

Unterkünfte

Sehenswertes

Zeittunnel Wülfrath
Museum/Ausstellung
Land Rover Experience Center Wülfrath
Autoverleih

Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.