Etappe 16: Solingen - Haan-Hülsberg

GPX

PDF

16,43 km lang
Schwierigkeit: leicht
Kondition: sehr leicht
Tolles Panorama
regionaler Wanderweg
  • 04:20 h
  • 61 m
  • 74 m
  • 59 m
  • 101 m
  • 42 m
  • 16,43 km
  • Start: Schwanenstraße in Solingen
  • Ziel: Ohligser Straße in Haan-Hülsberg
Interessante, abwechslungsreiche und leichte Etappe durch die Heide, den Stadtwald, entlang romantischer Waldseen und plätschernden Bächen.

Solingen nach Haan-Hülsberg

Im ersten Teil dieses Abschnitts des neanderland STEIGs geht es erst durch die Heide, die Ohligser Heide. Vorbei am Waldbad, das eigentlich Heidebad heißen müsste, vorbei an spannenden Landschaftsformationen. Dann erreichen wir Hilden und passieren die Waldkaserne, wo uns das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr vielleicht den Wander(Marsch) bläst.

Im zweiten Teil der Etappe führt der neanderland STEIG dann kreuz und quer durch den Hildener Stadtwald. Es geht am Hoxbach entlang und schließlich entlang einer Hundewiese jenseits der Bundesstraße, vorbei am Jabergturm in die Hildener Heide. Dann wartet noch ein alpines Abenteuer, da wir auf den Sandberg klettern, um dort einen letzten Blick auf Hilden zu genießen. Denn wir gelangen schließlich nach Haan, wo diese Etappe endet.

Wegpunkte

Start
Schwanenstraße in Solingen
Waldbad
Schwimmbad
Ziel
Ohligser Straße in Haan-Hülsberg

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Familienfreundlich

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe sollten schon sein. Je nach Jahreszeit und Witterung ist entlang der vielen kühlen Bachläufe und in den tiefen Wäldern eine Jacke durchaus angesagt, ebenso auf den oftmals windigen Höhen.

Anreise & Parken

Anfahrt
Nutzen Sie den Anreisenavigator der App oder Ihr Navigationsgerät
Start:
Parkplätze an der Schwanenstraße

Ziel:

Parkplätze an der Straße  Hülsberger Busch
P+R Parkplätze am Bf Haan und am S-Bahnhof Solingen-Vogelpark
Start:
Hbf Solingen, gekennzeichneter Zuweg 1,6 km
Bus: St.-Lukas-Klinik mit der Linie 691

Ziel:

Bus: Haan Pütt mit der Linie 792
Bf Haan RB 48 sowie den Buslinien 01, 784, 786, 792 und DL 5, gekennzeichneten Zuweg 1,8 km
S-Bahnhof Solingen Vogelpark  S 7 sowie die Buslinien 782, 783 und 792, gekennzeichneter Zuweg 1,7 km

Zurück zum Start:
Bus Haan Pütt Linie 792 nach Solingen Hauptbahnhof, dann Bus Linie 691 nach St. Lukas Klinik

Autor:in

Amt für Kultur und Tourismus
Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

Organisation

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den Wegen. Stellenweise können die schmalen Pfade, insbesondere bei feuchter Witterung, auch mal rutschig sein. Bei Böschungs- oder Abbruchkanten seien Sie vorsichtig, halten Sie Abstand.

Unsere Empfehlung

Haaner Felsenquelle
Handwerklicher Schaubetrieb
ClimAid GmbH
Handwerklicher Schaubetrieb

In der Nähe

Anfahrt
Etappe 16: Solingen - Haan-Hülsberg
42697 Solingen