Etappe 07: Essen-Kettwig - Mülheim-Selbeck

GPX

PDF

regionaler Wanderweg
8,62 km lang

Mittelschwere Etappe, die mit mehreren sportlichen Anstiegen beginnt, auf den letzten Kilometern aber nahezu auf einer Ebene oberhalb des Ruhrtals verläuft. Schmale Pfade, tolle Wälder und Bäche wechseln sich ständig ab.

Essen-Kettwig nach Mülheim-Selbeck

Wir starten an der Rindersberger Mühle, die auf eine beeindruckende, 550-jährige Geschichte zurückblicken kann. Dann geht es schnell hinauf in den Wald, und wir erleben: umgestürzte Bäume, schmale Waldpfade, rauschende Bäche. Immer wieder hinauf und wieder hinunter.

Der neanderland STEIG gibt sich rund um Schloss Landsberg  wildromantisch. Das Schloss gehört seit über hundert Jahren der Thyssen-Familie. Es sind noch die Überreste des ausgedehnten Waldparks zu erkennen. Wir gehen weiter an Feldern und Pferdekoppeln vorbei und erreichen am Ende eines Mini-Canyons den Ratinger Ortsteil Mintarder Berg. Dann nur noch über die Autobahn und schon sind wir in Selbeck, im Süden von Mülheim/Ruhr.

Gut zu wissen

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den Wegen. Stellenweise können die schmalen Pfade, insbesondere bei feuchter Witterung, auch mal rutschig sein. Bei Böschungs- oder Abbruchkanten seien Sie vorsichtig, halten Sie Abstand.

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe sollten schon sein. Je nach Jahreszeit und Witterung ist entlang der vielen kühlen Bachläufe und in den tiefen Wäldern eine Jacke durchaus angesagt, ebenso auf den oftmals windigen Höhen.

Anreise & Parken

Anfahrt
Nutzen Sie den Anreisenavigator der App oder Ihr Navigationsgerät
Start:
P+R Parkplatz S-Bahn Essen-Kettwig-Stausee
Parkplätze in Essen-Kettwig

Ziel:

Parkplätze Karl-Forst-Straße

Öffentliche Verkehrsmittel

Start:
S-Bahn: Essen-Kettwig- Stausee S 6 und Bus Linie 772
Bus: Am Strang mit der Linie 774

Ziel:

Bus: Stooter Straße mit den Linien 131, 752 und 753

Zurück zum Start:
Bus Mülheim a.d.Ruhr Stooter Straße Linien 752 und 753 nach Ratingen Krummen Weg, dann Bus Linien  O14, DL1 und 751 nach Ratingen-Hösel, dann S-Bahn S 6 nach Essen-Kettwig-Stausee, von dort über 900 m Zuweg zum Startpunkt.

Literatur

ab 07. September 2014 der im Droste - Verlag erscheinende Wanderführer mit Beiträgen von Manuel Andrack

Autor:in

Amt für Kultur und Tourismus

Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

0049 2104 99-0

Organisation

Auf der Route

Wegpunkte

Oberschlesisches Landesmuseum
Museum/Ausstellung
Tourdaten
Start: Rindersbergermühle in Essen-Kettwig
Ziel: Glückaufstraße in Mülheim-Selbeck

mittel

02:22:00 h

8,62 km

120 m

101 m

46 m

119 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.