Veranstaltungskalender

Seite 1 von 2 12 >>

Blick in die Ausstellung Schaukelpferd und Zinnsoldat © OSLM
Ausstellungen
Ausstellung: Schaukelpferd und Zinnsoldaten - Kindheit und Jugend in Schlesien
Samstag, 19. Mai 2018 - Sonntag, 10. Mai 2020
Ort: Ratingen

Mit vielen beeindruckenden Exponaten aus zahlreichen Museen in Deutschland und Polen zeigt diese Ausstellung verschiedene Stationen im Leben eines Kindes – von der Geburt, den ersten Lebensjahren, der Schul- und Freizeit bis hin zur Ausbildung. Zur Ausstellung ist eine Begleitpublikation erschienen, die im Museum erhältlich ist.

INFO:

Ort: Oberschlesisches Landesmuseum | Bahnhofstraße 62 | 40883 Ratingen 

Tel. 02102-9650 | www.oberschlesisches-landesmuseum.de/ausstellungen

 

 

Sonderausstellung Einfach tierisch! Fotospaß mit Dino, Mammut und Co. © Neanderthal Museum
Ausstellungen, Familie & Kinder
Sonderausstellung: Einfach tierisch! Fotospaß mit Dino, Mammut und Co.
Samstag, 18. Mai 2019 - Sonntag, 03. November 2019  -  10.00 - 18.00 Uhr
Ort: Mettmann

 

Riesige Tierbilder laden zu ungewöhnlichen Begegnungen ein: Füttere Dinosaurier, streichle Tiger oder rette eine Mammutfamilie! In jedem der fotorealistischen Bilder kannst du dich in Szene setzen. Mit dir werden die Fotos erst vollständig und entfalten einen überraschenden 3D-Effekt. Neben dem Fotospaß warten erstaunliche Infos und spannende Objekte auf dich, wie der Schädel eines T-Rex oder das Skelett eines Flugsauriers.


INFO

Ort: Neanderthal Museum | Talstr. 300 | 40822 Mettmann | www.neanderthal.de/sonderausstellung

 

 

Plakat Oberschlesische Städte im Zweiten Weltkrieg © moorawski-design.pl
Ausstellungen
Ausstellung "Oberschlesische Städte im Zweiten Weltkrieg"
Dienstag, 09. Juli 2019 - Sonntag, 06. Oktober 2019
Ort: Ratingen

Die Tafelausstellung portraitiert 15 Städte in Oberschlesien, die nach dem deutschen Überfall auf Polen im September 1939 in dem neu gebildeten Regierungsbezirk Kattowitz zusammengeschlossen wurden. Die ursprünglich im Staatsarchiv Kattowitz konzipierte Ausstellung ist im Rahmen eines Projekts beim Oberschlesischen Landesmuseum umfassend überarbeitet worden. Hier wird sie nun auch erstmals in Deutschland gezeigt. Zu den bevorstehenden Gedenkveranstaltungen an den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges vor 80 Jahren bietet sie einen Beitrag aus lokaler und regionaler Perspektive. Zahlreiche historische Exponate aus den örtlichen Überlieferungsbeständen (Archivalien, historische Fotografien, Broschüren, Plakate etc.), die in der Bundesrepublik nicht vorliegen, können nur auf diese Weise hier gezeigt werden.


Hinweis
: Am Sonntag, den 01.09. hält Dr. Frank Mäuer einen Vortrag mit begleitender Führung durch die Sonderausstellung „Oberschlesische Städte im Zweiten Weltkrieg“. Beginn 14.30 – 16 Uhr.

INFO:

Ort: Oberschlesisches Landesmuseum | Bahnhofstraße 62 | 40883 Ratingen |
Tel. 02102-9650 | www.oberschlesisches-landesmuseum.de

 

 

Liz Taylor © Bob Willoughb/Courtesy Sammlung Peter Reichelt & Ina Brockmann, Hamburg
Ausstellungen
Ausstellung: Audrey Hepburn und Liz Taylor - Fotografien von Bob Willoughby
Samstag, 13. Juli 2019 - Sonntag, 06. Oktober 2019
Ort: Langenfeld

Ein Hauch von Hollywood ist in Langenfeld zu verspüren, denn mit über 80 Fotografien widmet sich die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum den beiden Hollywood-Diven und Filmikonen Audrey Hepburn und Elizabeth Taylor. Der Fotograf Bob Willoughby (1927-2009) der die beiden zwischen 1950 und1966 mit seiner Kamera am Set aber auch ganz privat begleitete, lässt die Welt vom Glamour Hollywoods in Langenfeld lebendig werden.


Begleitet zur Sonderausstellungen werden öffentliche Führungen angeboten, die einen fundierten Einblick in das Werk des Fotografen Bob Willoughby, sowie in das Leben der beiden Hollywood-Ikonen Liz Taylor und Audrey Hepburn geben.


Termine
: 18.7. 15 Uhr / 1.8. 15 Uhr / 18.8. 15 Uhr / 12.9. 15 Uhr / 24.9. 11 Uhr / 27.9. 20 Uhr

 

INFO:

Ort: Stadtmuseum Langenfeld | Freiherr-vom-Stein-Haus | Hauptstraße 83 | 40764 Langenfeld | Tel. 02173 7944410 | www.stadtmuseum-langenfeld.de

Feierabendmarkt Heiligenhaus © Stadt Heiligenhaus_M. Baack
Feste & Märkte
Feierabendmarkt Heiligenhaus
Donnerstag, 18. Juli 2019 - Donnerstag, 05. Dezember 2019  -  16.00 - 20.00 Uhr
Ort: Heiligenhaus

Jeden ersten Donnerstag im Monat lädt die Stadt Heiligenhaus auf den Feierabendmarkt ein. Neben kulinarischen Genüssen sind auch viele praktische Anbieter von Gewürzen, Senf, Messer und Scheren oder Textilien dabei. Der Einzelhandel hat an diesen Tagen ebenfalls länger geöffnet.

INFO:

Ort: "Rathausplatz", Hauptstraße 157 | 42579 Heiligenhaus
Veranstalter: Stadt Heiligenhaus | Frau Marion Baack | Tel. 02056-13-247 | www.heiligenhaus.de

Ausstellung "Arte Povera e La Scuola di Piazza del Popolo" © Michelangelo Pistoletto
Ausstellungen
Ausstellung „Arte Povera e La Scuola di Piazza del Popolo“
Sonntag, 08. September 2019 - Sonntag, 06. Oktober 2019
Ort: Hilden

Die Ausstellung zeigt einen Rückblick auf 50 Jahre der italienischen Avantgardekunst, die sich vehement gegen die Konsumkultur richtete. Idee dieser Ephemera-Ausstellung ist es, diese historischen Positionen anhand von Skizzen, Grafiken, Dokumenten, Collagen, Fotografien und filmischen Aufzeichnungen nachzuvollziehen. Der Eintritt ist frei. Der Kunstraum ist barrierefrei zugänglich.


Tipp
: Im Rahmen der neanderland MUSEUMSNACHT am Freitag, 27. September, wird um 18 Uhr und um 19 Uhr eine Führung durch die Ausstellung angeboten

INFO:

Ort: Kunstraum Gewerbepark-Süd | Hofstraße 64 | 40721 Hilden
Veranstalter
: Kulturamt Hilden | Am Rathaus 1 |40721 Hilden | www.hilden.de

 

 

Lilo Wanders © Michael Reh
Theater & Kabarett
Theater - „Ein Käfig voller Narren“
Donnerstag, 26. September 2019
Ort: Hilden

Die Komödie von Jean Poiret ist mit der Star- und Idealbesetzung Lilo Wanders nicht nur schreiend komisch, sondern zeigt, dass Toleranz und Liebe der Schlüssel zum Glück sind! In Jean Poirets Meisterwerk wird gekonnt und charmant mit Klischees gespielt. Es ist die erste Veranstaltung aus der Theaterreihe B. Das Theater beginnt um 20 Uhr.

INFO:

Ort: Stadthalle Hilden | Fritz-Gressard-Platz 1 | 40721 Hilden

Eintritt: ab 12,- € zzgl. Gebühren | Online-Ticket

Veranstalter: Kulturamt Hilden | Am Rathaus 1 |40721 Hilden | www.hilden.de

 

 

Alle zwei neanderland MUSEUMSNACHT © Kreis Mettmann
Ausstellungen
neanderland MUSEUMSNACHT
Freitag, 27. September 2019  -  18.00 - 23.00 Uhr
Ort: neanderland

Alle zwei Jahre sind am letzten Freitag im September die Museen im neanderland einen ganzen Abend lang bei freiem Eintritt für alle geöffnet. Geboten werden nächtliche Kunstaktionen, Musik, Lesungen, stimmungsvolle Inszenierungen und spannende Mitmachaktionen.


Den ausführlichen Programmflyer mit allen Aktionen können Sie hier herunterladen.

 

INFO:

Kreis Mettmann | Kulturabteilung | Dr. Barbara Bußkamp | Tel. 02104-992029
kulturamt(at)kreis-mettmann.de

Wülfrather Kartoffelfest © Interessengemeinschaft Wülfrath Pro e.V.
Feste & Märkte, Familie & Kinder
32. Kartoffelfest
Samstag, 28. September 2019 - Sonntag, 29. September 2019
Ort: Wülfrath

Beim 32. Kartoffelfest dreht sich wieder alles rund um die tolle Knolle. Neben dem beliebten "Kartoffel-Aufwiegen" wird die Kartoffelkönigin oder der Kartoffelkönig beim "Schälwettbewerb" ermittelt. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Bühnenprogramm und kulinarische Highlights rund um den Erdapfel.

 

INFO:

Ort: Wülfrather Innenstadt | 42489 Wülfrath

Veranstalter: Interessengemeinschaft Wülfrath Pro e.V. |  www.wue-pro.de | Tel. 0174-2892027

Kürbis Pyramide auf dem Schwarzbachtal Hof ,© Kreis Mettmann/Martina Chardin
Feste & Märkte, Familie & Kinder
Ratinger Bauernmarkt
Sonntag, 29. September 2019  -  10.00 - 17.00 Uhr
Ort: Ratingen

Jedes Jahr gibt es in Ratingen einen schönen Impuls, sich mit guten und frischen Produkten aus der Region zu beschäftigen. Frisch geerntete Äpfel, Kürbisse, Kartoffeln, Käse und Wurstwaren: Der alljährliche Bauernmarkt in der historischen Innenstadt präsentiert die Vielfalt heimischer Landprodukte. 

INFO:

Ort: Ratingen Mitte | Marktplatz | 40878 Ratingen

Veranstalter: City-Kauf Ratingen Werbering Innenstadt e.V. | Tel. 02102-21020

 

 

Seite 1 von 2 12 >>