Veranstaltungen im neanderland

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Veranstaltungshighlights im neanderland. Ob am Wochenende, unter der Woche oder in den Ferien: neben regelmäßigen Veranstaltungen im Kreis Mettmann finden Sie hier tolle Tipps für Events aus den Bereichen Musik, Feste, Ausstellungen, Theater, Sport sowie Familie & Kinder.

Langenfeld Live

neanderland Veranstaltungskalender

Hinweis Corona-Virus: Aufgrund der aktuellen Situation sind nur wenige Veranstaltungen gelistet. Ob und welche Veranstaltungen stattfinden ist abhängig von der Inzidenz im Kreis Mettmann.

Werfen Sie einen Blick in unseren neanderland-Veranstaltungskalender. Hier befindet sich eine Auflistung der Veranstaltungen sowie weiterführende, nützliche Informationen zu Inhalt, Zeitpunkt und Ort.

Wenn Sie eine touristisch überregional relevante Veranstaltung für den Online-Kalender vorschlagen möchten, können Sie dies über unser Terminmelde-Formular machen.

Weitere Events im neanderland werden auf der NeanderTicket (externe Website) gelistet.

INFO:

neanderland Info-Service
Tel. 02104-991199
info(at)neanderland.de

Regelmäßige Veranstaltungen des neanderlands

Ein junges Pärchen beim Wandern
© Dominik Ketz/Kreis Mettmann

neanderland WANDERWOCHE

 

Die neanderland WANDERWOCHE ist eine einwöchige Wanderveranstaltung, die alle zwei Jahre rund um den neanderland STEIG stattfindet. Neben Touren für ambitionierte Wanderer werden auch Spaziergänge für Senioren und für Familien mit Kindern angeboten. Aufgrund der Vorgaben rund um die Corona-Pandemie konnte die für Mai 2021 geplante neanderland WANDERWOCHE leider nicht stattfinden. Sie wird vom 7. bis 15. Mai 2022 nachgeholt.

 

 

INFO:

Kreis Mettmann | neanderland | www.neanderland-wanderwoche.de

 

 

neanderland BIENNALE © Kreis Mettmann

neanderland BIENNALE

 

Die neanderland BIENNALE ist ein kreisweites Theaterfestival mit lokalem Bezug, das alle zwei Jahre als Kooperation des Kreis Mettmann mit den Städten Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath stattfindet. Im Zentrum stehen Theaterproduktionen an ungewöhnlichen Spielorten im ganzen neanderland, vielfach draußen. 2021 feierte die neanderland BIENNALE ihr 10. Jubiläum unter dem Titel „10Suchtsorte“. Neu und beliebt war die Nebenschiene Theater+, die sich für andere Kultursparten öffnete: Akrobatik, Lesung, Konzert und zum ersten Mal Poetry Slam. So kamen Theaterpuristen und alle anderen Kulturinteressierten auf ihre Kosten.

Die nächste neanderland BIENNALE findet vom 19. August bis 09. September 2023 statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.neanderland-biennale.de.

INFO:

Kreis Mettmann | Sachgebiet Kultur | Theresa Naomi Hund
Tel.: 02104-992074 | theresa.hund(at)kreis-mettmann.de

neanderland MUSEUMSNACHT © Kreis Mettmann
neanderland MUSEUMSNACHT © Kreis Mettmann

neanderland MUSEUMSNACHT

 

Zur Museumsnacht im neanderland öffnen alle zwei Jahre über 30 Einrichtungen ihre Pforten für Nachtschwärmer. Der Eintritt ist frei.

Jeweils am letzten Freitag im September beteiligen sich Museen, naturkundliche Erlebnisräume, Kunstvereine und private Sammlungen im ganzen Kreisgebiet an der neanderland MUSEUMSNACHT und bieten ihren großen und kleinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Es bietet sich hier also eine hervorragende Gelegenheit die kulturelle Vielfalt des neanderlands kennenzulernen.

Die letzte neanderland MUSEUMSNACHT fand am 24. September 2021 von 18 bis 23 Uhr statt.

 

INFO:

Kreis Mettmann | Sachgebiet Kultur | Veronika Weber | Tel. 02104-993013
kulturamt(at)kreis-mettmann.de

neanderland TATORTE © Kreis Mettmann

neanderland TATORTE – Künstler_innen öffnen ihre Ateliers

 

Alle zwei Jahre heißt es „Zutritt erwünscht“, wenn zahlreiche Künstler_innen aus dem Kreisgebiet im Zuge der Aktion „neanderland TATORTE“ ihre Ateliers einem interessierten Publikum öffnen. Von Malerei und Grafik über Fotografie und Skulptur bis Glaskunst, Keramik und Buchgestaltung sind alle Sparten vertreten. Professionelle Kunstschaffende und engagierte Autodidaktiker_innen heißen Sie herzlich in ihren Ateliers willkommen.

Die neanderland TATORTE 2022 finden am Samstag, den 30. April von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 01. Mai von 11 bis 18 Uhr statt. Lassen Sie sich überraschen von der kreativen Vielfalt im neanderland.

Auf www.neanderland-tatorte.de finden Sie alle Infos zu den über 130 teilnehmenden Künstler_innen und deren „TATORTEN“.

Download Programmfolder mit Übersichtskarte und allen Adressen der Teilnehmenden

INFO:

Kreis Mettmann | Sachgebiet Kultur | Veronika Weber | Tel. 02104-993013
tatorte(at)kreis-mettmann.de | www.neanderland-tatorte.de

neanderland ART © Karola Teschler

neanderland ART

 

Die neanderland ART ist eine jurierte Gruppenausstellung, bei der bildende Künstlerinnen und Künstler aus dem Kreis Mettmann ihre neuesten Kunstwerke präsentieren. 2014 fand die erste neanderland ART statt. Bis 2012 hieß das Format „Kreiskunstausstellung“. Die neanderland ART bietet alle zwei Jahre Raum für ein breites Spektrum an Kunstsparten und stilistischer Vielfalt. So waren in den vergangenen Jahren Bilder, Fotografien, Plastiken, Installationen und Objekte vertreten.

Die neanderland ART 22 wird vom 28. August bis 16. Oktober 2022 im Stadtmuseum Langenfeld stattfinden. Es werden insgesamt 36 höchst unterschiedliche Werke von diesen 26 Künstlerinnen und Künstlern aus dem neanderland gezeigt:

Ute Augustin-Kaiser, Roswitha Bohmann, Helmut Büchter, Ingrid Bülow, Rüdiger Daniel, Petra Hilpert, Lena Lund, Gabriele Mai-Schmidt, Herbert Marschlich, Magdalena Müller, Susanne Nahrath, OSTER + KOEZLE, Renate Pfeiffer, Erika Maria Riemer-Sartory, Gerda-Maria Schmidt, Güdny Schneider-Mombaur, Cornelia Schoenwald, Anna Schriever, Klaus Stecher (KLASTÈ), Levan Svanishvili, Frank Tappert, Karola Teschler, Annette Velten, Monika Wellnitz, Helmut Welsch, Tessa Ziemßen.

Das Stadtmuseum Langenfeld befindet sich auf der Hauptstraße 83, 40764 Langenfeld. Öffnungszeiten dienstags bis sonntags jeweils 10 – 17 Uhr. Erstmals wird es in diesem Jahr auch ein Rahmenprogramm mit zwei Workshops, einer Podiumsdiskussion sowie einem Künstlergespräch im Rahmen der Reihe Kunst & Kulinarik geben. Nähere Infos zum Rahmenprogramm finden Sie in Kürze auf der Website des Museums, ebenso Hinweise zur Anreise etc.: https://stadtmuseum.langenfeld.de/



INFO:

Kreis Mettmann | Sachgebiet Kultur | Theresa Naomi Hund | Tel. 02104-992074 | theresa.hund(at)kreis-mettmann.de

Kreis Mettmann | Sachgebiet Kultur | Janina Felchner | Tel. 02104-993016 | janina.felchner(at)kreis-mettmann.de

neanderland CUP @ Kreis Mettmann
neanderland CUP @ Kreis Mettmann

neanderland CUP

Der Startschuss für den neanderland CUP fiel in 2015. Die neue Laufserie besteht aus den traditionellen Läufen der Sportvereine der kreisangehörigen Städte, die in einer separaten Wertung zusammengefasst werden. Eine gesonderte Anmeldung zum neanderland CUP ist nicht nötig, sie erfolgt durch den Veranstalter. Erleben Sie die abwechslungsreiche Streckenführung und entdecken Sie laufend die schönsten Gebiete des neanderlands. Am Ende winken den ambitionierten Läufern Urkunden und Prämien. Weitere Infos zum neanderland CUP finden Sie hier.

INFO:

Kreis Mettmann | Amt für Schule und Bildung | Herr Gerkens
Tel. 02104-992036 | a.gerkens(at)kreis-mettmann.de
www.kreis-mettmann.de

Nach oben