Führung durch den Schalenschneider-Kotten

PDF

Kunst und Kultur
Tagesaufenthalt
ab 2.5 EUR p.P.
Der Schalenschneider Wilhelm Jacob hat bis 1988 im letzten Langenfelder Kotten in handwerklicher Heimarbeit Messergriffe aus Holz für die Solinger Schneidwarenindustrie gefertigt. Nach seinem Tod wurde der Kotten sorgfältig wissenschaftlich inventarisiert und dokumentiert und anschließend abgebaut. 2007 entstand im Volksgarten die historische Werkstatt als Teilrekonstruktion, vor Wind und Wetter geschützt durch einen modernen Glasbau.

Öffentliche Führungen im Schalenschneider-Kotten finden jeden ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr statt.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Kategorien

  • Kunst und Kultur

  • Individual-Angebot

  • Gruppen-Angebot/Familien-Angebot

Anreise & Parken

Von Norden/Süden kommend auf der A 542 Abfahrt 2-Reusrath nehmen, weiter auf Kölner Str. Richtung Norden/Langenfeld fahren. Links abbiegen auf Postgartenstraße, links abbiegen auf Volksgartenstraße. Der Historischer Schalenschneider-Kotten befindet sich im Volksgarten.

Terminübersicht

Sonntag, den 05.05.2024

11:00 - 12:00 Uhr

Sonntag, den 02.06.2024

11:00 - 12:00 Uhr

Sonntag, den 07.07.2024

11:00 - 12:00 Uhr

Unsere Empfehlung

Stadtmuseum Langenfeld und Schalenschneider-Kotten
Museum/Ausstellung

Stadtmuseum Langenfeld

Düsseldorfer Str. 14
40764 Langenfeld

0049 2173 794 441-0

stadtmuseum@langenfeld.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.