News

Willkommen im neanderland

Das neanderland liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens vor den Toren der großen Städte an Rhein, Ruhr und dem Bergischem Land. Sein Name steht für Tourismus und Kultur des Kreises Mettmann mit den Städten Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath. In dem Tal, dem das neanderland seinen Namen verdankt, wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts das Skelett des Neandertalers gefunden. Der berühmte Ureinwohner steht im Mittelpunkt des einzigartigen Neanderthal Museums nahe der Fundstelle. Die Region rund um das weltbekannte Tal ist heute ein attraktives Ausflugsziel für Naturliebhaber, Kulturinteressierte, Erholungssuchende und Aktive jeden Alters. Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus dem neanderland.

Wer beim Sommerurlaub gerne noch ein bisschen nachlegen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu: 

Hier finden Sie Infos zur aktuellen Lage im neanderland.

Für alle Interessierten gibt es jetzt eine neue Auflage des Erstinfo-Flyers “neanderland AUF EINEN BLICK”.

Regionale Produkte vom Bauern, einzigartige Erlebnisse in der Natur und typisch regionale Küche vom Feinsten:

Diese Woche wurde Haus Bürgel in Monheim am Rhein mit einer ganz besonderen Anerkennung ausgezeichnet:

Vor zehn Jahren wurde der PanoramaRadweg niederbergbahn im neanderland eröffnet und steht seitdem mit einer Länge von über 40 Kilometern Radfahrern und Wanderern für unterschiedlichste Routen offen.

Das neue Reisepaket „neanderland Quickies“ lädt Menschen aus dem Kreis Mettmann und weiterer Umgebung zu einem entspannten Wochenende im neanderland ein.

Ältere News aus dem neanderland finden Sie in unserem News-Archiv.