News

Willkommen im neanderland

Das neanderland liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens vor den Toren der großen Städte an Rhein, Ruhr und dem Bergischem Land. Sein Name steht für Tourismus und Kultur des Kreises Mettmann mit den Städten Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath. In dem Tal, dem das neanderland seinen Namen verdankt, wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts das Skelett des Neandertalers gefunden. Der berühmte Ureinwohner steht im Mittelpunkt des einzigartigen Neanderthal Museums nahe der Fundstelle. Die Region rund um das weltbekannte Tal ist heute ein attraktives Ausflugsziel für Naturliebhaber, Kulturinteressierte, Erholungssuchende und Aktive jeden Alters. Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus dem neanderland.

Es ist wieder soweit: Bereits zum dritten Mal findet die neanderland WANDERWOCHE statt. Alle zwei Jahre können sich Naturfreunde auf über 45 geführte Touren im Kreis Mettmann freuen – vom leichten Spaziergang über tierische Erlebniswanderungen bis hin zu Fitness-Touren.

Schokolade essen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun? Das geht!

Egal ob drinnen oder draußen, Klein oder Groß: Auch in den Osterferien 2019 können sich Besucher des neanderlandes wieder auf ein tolles Programm freuen.

Regionalität in ihren schönsten Formen – für ihre Produkte aus dem Kreis Mettmann wurden nun drei weitere Betriebe mit dem TYPISCH neanderland-Siegel ausgezeichnet.

Ältere News aus dem neanderland finden Sie in unserem News-Archiv.