News

Willkommen im neanderland

Das neanderland liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens vor den Toren der großen Städte an Rhein, Ruhr und dem Bergischem Land. Sein Name steht für Tourismus und Kultur des Kreises Mettmann mit den Städten Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath. In dem Tal, dem das neanderland seinen Namen verdankt, wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts das Skelett des Neandertalers gefunden. Der berühmte Ureinwohner steht im Mittelpunkt des einzigartigen Neanderthal Museums nahe der Fundstelle. Die Region rund um das weltbekannte Tal ist heute ein attraktives Ausflugsziel für Naturliebhaber, Kulturinteressierte, Erholungssuchende und Aktive jeden Alters. Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus dem neanderland.

Ab sofort ist die vielgestaltige Museumslandschaft des neanderlands in einem ebenso schicken wie übersichtlichen digitalen Flyer abgebildet.

Wer hin und wieder der Hektik des Alltags entkommen möchte, auf den warten auch zur kalten Jahreszeit abwechslungsreiche Angebote im neanderland.

Glühwein, Christstollen, Kunsthandwerk: Im neanderland läuten zahlreiche Weihnachtsmärkte bereits Ende November die Adventszeit ein.

Regionaler Genuss aus dem neanderland wird seit dem 19. September 2017 mit dem TYPISCH neanderland-Siegel ausgezeichnet:

Touristiker diskutierten über Notwendigkeiten und Chancen

Am 18. September trafen sich rund 50 Gäste aus Hotellerie, Gastronomie und touristischen Unternehmen im Neanderthal Museum in Mettmann.

Ältere News aus dem neanderland finden Sie in unserem News-Archiv.