Stellenangebote

Der Name neanderland steht für Tourismus und Kultur des Kreises Mettmann mit seinen zehn kreisangehörigen Städten. Die Aufgaben der Tourismusförderung und des Destinationsmarketings werden im Amt für Personal, Organisation, Wirtschaftsförderung, Kultur und Tourismus der Kreisverwaltung Mettmann wahrgenommen. 

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Stellenangebote für das Sachgebiet Tourismus:

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für Binnenmarketing-Aktivitäten im Tourismus

 

Der Kreis Mettmann sucht für sein Amt für Personal, Organisation, Wirtschaftsförderung, Kultur und Tourismus zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für Binnenmarketing-Aktivitäten im Tourismus

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen geringfügiger Beschäftigungen.

Arbeitszeit:
Der Einsatzzeitraum fokussiert sich vor allem auf die Zeit zwischen April und Oktober bzw. in der Weihnachtszeit. Die jeweilige Arbeitszeit variiert je nach Veranstaltung, die vorwiegend an Wochenenden stattfinden.

 

Vergütung:
Als Vergütung werden 12 € pro Arbeitsstunde gezahlt.

Befristung:
Der Einsatz ist zunächst auf maximal zwei Jahre befristet, wobei andere, kürzere Laufzeiten bei Bedarf abgestimmt werden können. Wegen der notwendigen Einarbeitung, die durch das Sachgebiet Tourismus vorgenommen wird, ist jedoch eine Beschäftigung für die Maximaldauer erwünscht.

 

Aufgabengebiet:
Bei jährlich sieben bis acht publikumswirksamen Veranstaltungen wird sich die touristische Destination „neanderland“ mit einem mobilen und schnell zu errichtenden Info-Stand präsentieren. Der Stand wird in der Regel mit zwei Personen besetzt.

Die Aufgaben umfassen:
• Transport des Equipments von Mettmann zum Einsatzort
• Aufbau des Messestandes und Auslage des touristischen Informationsmaterials am Einsatzort
• Standbetreuung, Verteilung des touristischen Informationsmaterials an interessierte Besucher, Beratung und Auskunft zu touristischen Fragen das neanderland betreffend
• Standabbau
• Rücktransport zum Einsatzort Persönliche

Voraussetzungen:
• Zeitliche Flexibilität und Verfügbarkeit vorwiegend an Wochenenden
• Vorhandene Kenntnisse über das neanderland bzw. den Kreis Mettmann und die touristischen Highlights der Region sind wünschenswert
• Interesse für touristische Fragestellungen und Aktivitäten (Wandern, Radfahren, Sehenswürdigkeiten)
• Freundliches Auftreten, Kontaktfreudigkeit und Zuverlässigkeit
• Führerschein Klasse B, möglichst Einsatz eines eigenen PKWs gegen Fahrtkostenerstattung nach dem Landesreisekostengesetz NRW (0,30 €/Kilometer).

Vor dem ersten Einsatz erfolgt eine verpflichtende Einführungsschulung bzw. Einweisung durch das Sachgebiet Tourismus. Diese hierfür aufgebrachte Zeit gilt selbstverständlich als Arbeitszeit.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 
• Frau Meike Uthoff, Tel. 02104/99-2049 oder E-Mail: meike.uthoff(at)kreis-mettmann.de oder
• Frau Julia Wachten, Tel. 02104/99-2060 oder E-Mail julia.wachten(at)kreis-mettmann.de.