Noch wenige Plätze frei für „Von der Düssel zur Destille“

Erlebnistour nach Wülfrath und Hilden am Samstag, 15. August 2015

 

NEANDERLAND/KREIS METTMANN. Am kommenden Wochenende lädt das neanderland zu einer besonderen Tagestour (10 bis ca. 16 Uhr) ein.

Wilhelm-Fabry-Museum (Hilden), © Michael Krambrock, Hilden 2012
Wilhelm-Fabry-Museum (Hilden), © Michael Krambrock, Hilden 2012

Unter dem Titel „Von der Düssel zur Destille“ führt die neanderland ERLEBNISTOUR am Samstag, 15. August, zunächst in das malerische Wülfrather Dorf Düssel, das erstmals im Jahre 1065 urkundlich erwähnt wurde. Nach einem Rundgang können sich die Teilnehmer beim Mittagsimbiss in den „Kutscherstuben“ stärken. Anschließend geht es weiter nach Hilden in die Historische Kornbrennerei neben dem Wilhelm Fabry Museum, wo mehr als nüchterne Fakten auf die Besucher warten. Wer teilnehmen möchte, sollte sich beeilen: Es sind nur noch wenige Plätze frei.


Im Preis von 29 Euro pro Person sind die Fahrt im komfortablen Reisebus, durchgehende Reisebegleitung, Eintritte sowie der Imbiss enthalten.

Weitere Informationen und Abfahrtsorte: www.neanderland.de/buchbar/erlebnistouren/

Info und Anmeldung unter: Tel. 02104-992030 | info(at)neanderland.de

Kontakt

neanderland / Kreis Mettmann
Tel. 02104-991199 | info(at)neanderland.de | www.neanderland.de