Neuer Flyer für neue Gäste: „neanderland AUF EINEN BLICK“

Druckfrischer Flyer und „neanderland Quickies“ für Entdecker

NEANDERLAND/KREIS METTMANN. Wo kann ich mich im neanderland am besten erholen? Welche Wanderwege gibt es und was kann ich mit Kindern unternehmen?

Das neanderland AUF EINEN BLICK © Kreis Mettmann

Der neue Übersichtsflyer „neanderland AUF EINEN BLICK“ macht mit kompakten und bildreichen Informationen neugierig auf Ausflüge in die Region. Die komplett überarbeitete Broschüre liegt ab sofort an allen öffentlichen Stellen aus.

„Wer das neanderland entdecken möchte, steht vor der Herausforderung, genau die Orte und Highlights zu finden, die zu den persönlichen Interessen passen“, erklärt Julia Wachten, Koordinatorin Marketing bei neanderland Tourismus. „Unser neuer Flyer gibt einen übersichtlichen Einblick mit einladenden und emotionalen Texten und Bildern, die neugierige Besucher nicht nur informieren, sondern auch inspirieren.“

Das frisch gedruckte Infoheft wartet mit einer großen und ansprechend designten Karte auf und leitet Interessierte direkt zu ausgewählten Kategorien wie „Natur pur“, „Sport und Action“ oder „Kultur“. Auch das Format des gesamten Flyers ist nun größer und besser zu überblicken. Für weitere Informationen gibt es zahlreiche Weblinks. „neanderland AUF EINEN BLICK“ liegt ab sofort kostenlos bei den touristischen Partnern des neanderlands, in Rathäusern und Tourist-Infos aus. Die neue Broschüre kann ebenfalls unter www.neanderland.de/service bestellt oder direkt heruntergeladen werden.

Aktuell macht das neanderland außerdem mit einer verführerischen Aktion neugierig auf eine Entdeckung der Region: Mit dem pauschalen Angebot „neanderland Quickies“ für 66 Euro pro Person bekommen Einheimische und Besucher bis Mitte September eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Dinner, Frühstück und freiem Eintritt für eine Attraktion im Kreis. Ausflügler entspannen im gemütlichen Waldhotel Heiligenhaus, reisen in den Themenzimmern des Road Stop Motel Mettmann nach „Las Vegas“ oder „Hawaii“ oder verbringen zu zweit ein Wochenende im Romantik Hotel Gravenberg in Langenfeld. Bei der frei wählbaren Attraktion können sich die „Quickie“-Gäste unter anderem zwischen Sport und Action im Waldkletterpark Velbert, dem familienfreundlichen und interaktiven Neanderthal Museum in Mettmann oder der mittelalterlichen Buchmacherey in Velbert mit Schnupperkurs zum eigenen Buchdruck entscheiden. Mehr Auswahl und weitere Informationen zu den „neanderland Quickies“ finden Interessierte unter www.neanderland.de/quickies.

Kontakt
neanderland / Kreis Mettmann, Tel. 02104-991199
info(at)neanderland.de | www.neanderland.de