Neue spannende neanderland ERLEBNISTOUREN im Juni

Bei den beliebten neanderland ERLEBNISTOUREN stehen im Juni wieder zwei spannende Tagesausflüge auf dem Programm: Am Samstag, 15. Juni führt die Tour „Zeitreise Evolution“ von Wülfrath bis Mettmann. Dabei wandern die Teilnehmer entlang des Schlupkothener Bruchs über einen naturkundlichen Lehr- und Erlebnispfad und erfahren Interessantes über die Geschichte des Steinbruchs und seine verborgenen Naturschätze. Anschließend erwartet die Erlebnistourer eine Führung im Zeittunnel Wülfrath. Der ehemalige Abbautunnel eines Kalksteinbruchs ist heute ein Museum, in dem 400 Millionen Jahre Erdgeschichte präsentiert werden. Nach einem Imbiss geht es nach Mettmann ins Neanderthal Museum. Eine Führung zum Thema „Projekt Menschwerdung“ rundet die Tour zu den Anfängen Erdgeschichte und Wurzeln der Menschheit im Kreis Mettmann ab.  

 

Bei der neanderland ERLEBNISTOUR „Langenberg Total“ geht es am Donnerstag, 20. Juni hoch hinaus: Auf dem Programm stehen neben einer Führung durch die am Hang gelegene historische Altstadt der Bücherstadt Velbert-Langenberg auch der Besuch des Waldkletterparks und des Bismarckturms am Hordtberg mit Mittagsimbiss. Im Anschluss geht es weiter zum ältesten Senderstandort des Westdeutschen Rundfunks, dem Langenberger Sender. (Achtung: Dieser Besuch ist für Teilnehmer mit elektronischen Körperhilfsmitteln nicht geeignet!) Für beide Tagestouren sind noch Karten erhältlich, die Teilnehmer können jeweils in Lagenfeld, Hilden und Mettmann zusteigen. Im Leistungspaket der neanderland ERLEBNISTOUR enthalten sind: Fahrt im komfortablen Reisebus, Reisebegleitung, Eintritte und Imbiss. Preis: 29 EUR pro Person.  

 

Info und Anmeldung unter: Tel. 02104-992030.

 

Über die Veröffentlichung der Ankündigung würden wir uns freuen!  

 

Kontakt

neanderland / Kreis Mettmann | Tel. 02104-991199 | info(at)neanderland.de
www.neanderland.de