Neue neanderland ERLEBNISTOUREN

Beliebte Bustouren starten am 4. April

 

NEANDERLAND/KREIS METTMANN. Ob auf der Suche nach dem „Blauen Blut“, auf den Spuren der Römer oder auf Apfeltour durchs neanderland – in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten, die Vielfalt der Region zu erleben. Interessierte können auf neun neuen neanderland ERLEBNISTOUREN wieder in Geschichte und Geschichten des neanderlands eintauchen, dabei die Museen und deren Ausstellungen erkunden und exklusive Einblicke in lokale und global agierende Unternehmen der Region erhalten. Zur Stärkung gibt es traditionelle regionale Köstlichkeiten.

 

Die Saison beginnt mit der Tour „Blaues Blut...?“ am Freitag, 4. April. Die Reise führt in den Nordwesten des Kreises, nach Ratingen, wo eine Besichtigung des Deutsche Roten Kreuzes mit seinem Zentrum für Transfusionsmedizin auf dem Programm steht. Anschließend gibt es beim Besuch des Wasserschlosses Linnep eine Begegnung mit echtem Adel, wenn Schlossherr Freiherr Wilderich von Ketteler persönlich über seine fast 1000 Jahre alte Schlossanlage führt. Nach einem Abstecher auf Schloss Landsberg, dem letzten Wohnsitz des Stahlbarons August Thyssen, bildet der Besuch in der historischen Schlossanlage des Schlosshotels Hugenpoet den Abschluss der Fahrt mit einem Nachmittagsimbiss im „Hugenpöttchen“.

 

Im Preis von 29 Euro pro Person sind die Fahrt im komfortablen Reisebus, durchgehende Reisebegleitung, Eintritte sowie der Imbiss enthalten.

 

Spannend geht es weiter im Juni: Auf der neanderland ERLEBNISTOUR „Heiligenhaus total“ am Dienstag, 3. Juni wird die zweitkleinste Stadt des Kreises Mettmann mit ihren Sehenswürdigkeiten und großen Einrichtungen vorgestellt, darunter das weltweit agierende Unternehmen IMS. Am Dienstag, 17. Juni führt die Tour nach Monheim am Rhein zu „Römern und High Tech“: Von der römischen Vergangenheit des Kastells Haus Bürgel geht es über den Reiterhof „Gut Blee“ direkt in die Zukunft zum Forschungszentrum Bayer Crop Science.

 

Eine Übersicht über diese und weitere neue neanderland ERLEBNISTOUREN finden Interessierte auf der Webseite www.neanderland.de (unter „Buchbare Angebote“). Der Flyer „neanderland ERLEBNISTOUREN 2014“ ist unter Tel. 02104-991199 erhältlich. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Anmeldung unter: Tel. 02104-99-2030.

Kontakt

neanderland / Kreis Mettmann Tel. 02104-991199 | info@neanderland.de         www.neanderland.de