neanderland gibt Ausflugstipps für den Frühling

Kreis Mettmann informiert auf Velberter Frühlingsfest am 31. März

NEANDERLAND/KREIS METTMANN. Die Sonne im Garten genießen, Radwege entdecken und mit den Kindern durch Feld und Wiesen wandern:

neanderland Stand © Kreis Mettmann

Der Frühling hält Einzug im neanderland und viele Naturfreunde und Familien suchen nach Ideen für Outdoor-Aktivitäten. Fündig werden sie am 31. März auf dem Stadtfest „Velbert blüht auf“, auf dem das neanderland zum ersten Mal mit einem Stand vertreten ist. Dort können sich Interessierte zwischen 11 und 18 Uhr auf der Friedrichstraße 202 in Höhe der Firma Intersport in der Velberter Innenstadt über das große Natur- und Kulturangebot im Kreis Mettmann informieren.

Mit welcher Etappe auf dem neanderland STEIG starte ich in den Frühling? Welche Sehenswürdigkeiten warten im neanderland? Was kann ich besonders gut mit Kindern unternehmen? Das Team Tourismus erwartet die Besucher mit viel Material wie dem Reisekatalog „neanderland FÜR ENTDECKER“, der handlichen Broschüre „neanderland AUF EINEN BLICK“ oder detaillierten Flyern zu Wanderwegen, Radrouten und Veranstaltungen für Jung und Alt.
Neben Informationen zu Sport und Freizeit bietet das Frühlingsfest „Velbert blüht auf“ unter anderem ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Musik, eine Modenschau sowie Tipps für die Pflege von Haus und Garten. Auch für kulinarischen Genuss ist gesorgt. Das Event wird organisiert von der Velbert Marketing GmbH und findet in der Innenstadt statt.

Kontakt
neanderland / Kreis Mettmann, Tel. 02104-991199
info(at)neanderland.de | www.neanderland.de