Vom 20.-24.02. auf der Messe Reise+Camping in Essen

Wanderpfade entdecken, Freizeitangebote finden, in die Steinzeit eintauchen - das neanderland auf der „Reise + Camping 2019“ in Essen

neanderland-Stand Reise+Camping © Kreis Mettmann

Urlaub vor der eigenen Haustüre ist eine echte Option. Mit einem eigenen Messestand präsentiert das neanderland seine touristischen Highlights jetzt auf der größten Urlaubsmesse in NRW. Gemeinsam mit dem Neanderthal Museum und der Stadt Ratingen informiert das Team Tourismus vom 20. bis 24. Februar Aktive, Naturfreunde, Erholungssuchende und Kulturinteressierte über Sehens- und Erlebenswertes im Kreis Mettmann. Damit sollte der Stand Nummer 7B25 in Halle 7 ein zentraler Anlaufpunkt für alle sein, die auf der Suche nach spannenden Ideen für Tagesausflüge und Wochenendtripps sind. Mit seiner erfolgreichen Strategie zur Interaktion sorgt das Neanderthal Museum einmal mehr dafür, dass der Messebesuch zu einem Erlebnis mit Erinnerungswert wird – speziell für die jüngsten Besucher. Die weiteren Interessenten informieren sich im neuen Reisekatalog „neanderland FÜR ENTDECKER“ oder in den zahlreichen Flyern über das, was die Region an Freizeitangeboten sonst noch zu bieten hat. Die „Reise + Camping“ ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.