Ostern im neanderland

Erlebnisurlaub vor der Haustür

 

Da kommt während der Osterferien garantiert keine Langeweile auf: das neanderland hält zahlreiche Freizeitaktivitäten für  die ganze Familie bereit. Osterspaziergänge am Unterbacher See mit Abstecher zum Eiszeitlichen Wildgehege, Besuche auf regionalen Biohöfen mit interessanten Einblicken in den Anbau saisonaler Produkte oder  Ausflüge in die Welt der Steinzeitmenschen im Neanderthal Museum – hier findet Erlebnisurlaub direkt vor der Haustür statt.  

 

Die besten Ausflugsziele und Hauptattraktionen des neanderlands sind unter www.neanderland.de/entdeckertipps zusammengestellt. Die Infoflyer neanderland AUF EINEN BLICK und neanderland ERLEBNISTOUREN, sowie die Broschüre neanderland FÜR ENTDECKER – inklusive großer Freizeitkarte – stehen zum kostenlosen Download bereit.  

 

Spezielle Ferienangebote für Kinder und Jugendliche bietet das Neanderthal Museum. Vom 26. März bis 5. April können sich Kinder und Jugendliche in der Steinzeitwerkstatt des Neanderthal Museums in die Vorzeit zurückversetzen lassen. Spannende Mitmachführungen und Workshops für kleine und große Steinzeitjäger stehen ebenfalls auf dem Programm.

Weitere Informationen sind auf www.neanderthal.de zu finden.

Kontakt

neanderland / Kreis Mettmann
Tel. 02104-991199 | info(at)neanderland.de