Neue Sonderausstellung im Neanderthal Museum

Am 20. November öffnet eine neue Sonderausstellung im Neanderthal Museum ihre Türen für kleine und große Gäste.

© Neanderthal Museum

In Zusammenarbeit mit den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim ist die Sonderausstellung „Mumien – Geheimnisse des Lebens“ entstanden. Im Rahmen dieser Ausstellung haben Besucherinnen und Besucher ab dem 20. November die Möglichkeit, Forschenden bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

Denn Mumien sind spannende Relikte der Vergangenheit: Sie geben uns heute faszinierende Einblicke in das damalige Leben der Menschen und Tiere und zeigen auch, wie sie gestorben und auf natürliche Weise mumifiziert sind. Im Museum können Interessierte neben der Nachahmung einer Mammutmumie nun auch originale Mumien von anderen Tieren und Menschen aus vergangener Zeit bestaunen.

Weitere Informationen zum Neanderthal Museum finden Sie hier.