neanderland WANDERWOCHE vom 11. bis 19 Mai

Vom 11. bis zum 19. Mai findet bereits zum dritten Mal die große neanderland WANDERWOCHE statt.

Wanderer © Dominik Ketz, Kreis Mettmann

Als Auftakt erwartet große und kleine Wanderfans eine leichte Rundwan-
derung gemeinsam mit Landrat Thomas Hendele am 11. Mai. Sie startet um 11 Uhr am Schloss Garath und verläuft von dort aus größtenteils entlang des neanderland STEIGs. Auf insgesamt 8,5 Kilometern können dabei die Natur in Düsseldorf-Garath, Langenfeld und Hilden und sogar eine neue Wanderschutzhütte im Landschaftspark Fuhrpark bestaunt werden. Zum Abschluss sind alle Teilnehmer herzlich dazu eingeladen, sich im Innenhof der Garather Forstverwaltung mit einem Imbiss zu stärken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

9 Tage lang erwartet Outdoor-Fans ein breit gefächertes Programm mit über 45 geführten Touren innerhalb des Kreises Mettmann. Dabei bietet jede Tour einen eigenen thematischen Schwerpunkt und somit Interessierten die Möglichkeit, mehr über geologische, geschichtliche oder naturkundliche Besonderheiten der Region zu erfahren. Aber auch Themen wie Gesundheitsförderung und kulinarischer Genuss kommen in der neanderland WANDERWOCHE nicht zu kurz.

Das Programm bietet für jeden Wanderfreund die passende Tour: Historisch Interessierte erleben rund um den Steinbruch Schlupkothen Industriege-
schichte pur (12.05.), Tierliebhaber gehen mit ihrem Vierbeiner auf „Erlebniswanderung mit Hund“ (12.05.) und für die kleinen Wanderer gibt
es eine entdeckungsreiche Erlebnistour mit Frau Eiche (18.05.) oder eine Wanderrallye am Senderberg und im Kletterberg (19.05.).

Kulinarisch geht es auf den Biohöfen im Windrather Tal mit Kostprobe (12.05.) und auf der Kräuter-Tour „Superfood am Wegesrand“ (18.05.)
auf dem Natur- und Steinhof Radtke zu. Sportlich Aktive dagegen kommen beim Nordic Walking „Natur pur im Stindertal“ (15.05.) oder beim „Workout mit Personal Trainer“ (19.05.) rund um Mettmann voll auf ihre Kosten.

Das vollständige Programm kann im Internet unter www.neanderland-wanderwoche.de als PDF heruntergeladen oder im Service-Bereich kostenfrei als Flyer bestellt werden und ist auch an vielen öffentlichen Stellen im Kreis Mettmann erhältlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte zudem telefonisch beim neanderland-Infoservice unter Tel. 02104-99-1199.