neanderland auf der ITB in Berlin

Vom 6. bis 10. März präsentieren das neanderland und das Neanderthal Museum
ihre Angebote auf der ITB in Berlin.

neanderland auf der ITB mit Wirtschaftsminister Pinkwart © Kreis Mettmann
neanderland auf der ITB mit Wirtschaftsminister Pinkwart © Kreis Mettmann

Zusammen sind sie auf dem Gemeinschaftsstand der Region Düsseldorf-Köln-Bonn mit der Nummer 103 in Halle 8.2. anzutreffen. Beim neanderland stehen in diesem Jahr die zahlreichen Entdeckerschleifen im Vordergrund, die vom neanderland STEIG abzweigen. Das Neanderthal Museum wirbt insbesondere für seine interaktive Sonderausstellung „Forscherlabor Archäologie – Bodenschätze enträtseln“, bei der sich alles um Ausgrabungen, Experimente und Forschung dreht. Zur Aufmerksamkeitssteigerung ist ein „echter“ Neandertaler auf dem Messegelände unterwegs, um Besucher zu „seinem“ Tourismusstand in Halle 8.2 zu locken.