Das neanderland von seiner TYPISCH-Seite entdecken

Regionale Produkte vom Bauern, einzigartige Erlebnisse in der Natur und typisch regionale Küche vom Feinsten:

© Dominik Ketz
© Kreis Mettmann

Im Rahmen der Marke TYPISCH neanderland lernen Besucher die Region mit allen Sinnen kennen.

Das neanderland zeichnet unterschiedlichste Betriebe und Angebote mit der Marke TYPISCH neanderland aus, die einen besonderen Bezug zur Region haben und regionalen Genuss in verschiedensten Facetten versprechen. Unterteilt wird dabei in die Kategorien „Hersteller“, „Gastgeber“ und „Landerlebnisse“. Für Groß und Klein gibt es hier einiges zu entdecken, zu lernen und zu genießen – von frisch geerntetem Obst und Gemüse der regionalen Felder über hausgemachte, typisch regionale Speisen und Getränke in urigen Cafés und Restaurants bis hin zu spannenden Landerlebnissen wie Wanderungen, Brotbacken oder einfach nur entspannen beim Waldbaden.

Wer sich einen Überblick über alle TYPISCH neanderland-Angebote verschaffen möchte, kann sich den aktualisierten TYPISCH neanderland-Flyer hier herunterladen. Dort werden alle TYPISCH Hersteller, Gastgeber und Landerlebnisse vorgestellt und auf einer praktischen Übersichtskarte verortet.

Das neanderland freut sich zudem immer über neue Betriebe mit der TYPISCH neanderland-Auszeichnung. Betriebe im Kreis haben deshalb die Möglichkeit, sich selbst für die Zertifizierung zu bewerben. Mehr Infos finden Interessierte hier.