Beste Unterhaltung trotz Corona

Film, Konzert, Theater und Comedy – im neanderland ist das möglich!

mhkw Drive-In 200517 © Andre Gatzke Diesner mhkw

Auch in der aktuellen Situation können sich Kulturfreunde über ein spannendes Angebot auf Leinwänden und Bühnen in einigen Städten wie in Monheim am Rhein, Wülfrath und Hilden freuen. Einfach ins Auto setzen und gemütlich und sicher den Abend im Autokino oder beim Drive-In Konzert genießen.

Gleich drei Standorte in Monheim am Rhein bieten bis Anfang Juli verschiedenste Veranstaltungen: Unter dem Motto „Kultur trotz(t) Corona“ erwarten Sie auf dem Parkplatz am Rheinstadion, der Bürgerwiese und dem Innenhof der Kulturraffinerie K714 Aufführungen und Comedy. Am 20. Juni gibt es live Goethes Werther zu sehen und am 25. Juni steht Mirja Boes mit den Honkey Donkeys auf der Bühne. Auch ein House-DJ und ein Cellist waren schon zu Gast in Monheim und sorgten ordentlich für Stimmung. Alle Infos zu den Autokino-Veranstaltungen in Monheim am Rhein finden sich unter www.monheimer-kulturwerke.de/programm/autokino/.

Ebenfalls sehenswert ist ein Vortrag des Musikers und Extremsportlers Joey Kelly. Am 26. Juni berichtet er live im Autokino Hilden über sein außergewöhnliches Leben. Tickets finden Sie unter www.autokino-hilden.de/. Ein vielseitiges Programm bietet außerdem das Autokino Wülfrath unter www.kinomettmann.de/.

Bitte informieren Sie sich vorab über die jeweiligen Voraussetzungen der Veranstaltungen, wie zum Beispiel Verpflegung, Höhe des Autos und erlaubte Anzahl an Personen. Türen und Fenster der Autos bleiben während der Veranstaltung geschlossen und Ton und Musik empfangen Sie über eine spezielle UKW-Frequenz im Auto. Tickets für die Veranstaltungen erhalten sie in der Regel ausschließlich online.