Naturwissenschaften

Zur Vertiefung und Veranschaulichung der Inhalte sind gerade in den naturwissenschaftlichen Fächern Exkursionen geeignet. Biologiestunden im Wald oder auf dem Feld machen den Schülern doch gleich doppelt Spaß. Sehen Sie sich auch die Angebote aus den anderen naturwissenschaftlichen Disziplinen an – es gibt Angebote für alle Altersklassen.

Weitere Fächer & Broschüre

Angebote zu weiteren Schulfächern sind auf diesen Seiten zu finden: Erdkunde, Geschichte, Sachunterricht und Technik, Deutsch, Kunst, Sport. Außerdem können Sie unsere Broschüre mit den Schulangeboten in tabellarischer Übersicht direkt herunterladen oder im Service-Bereich als gedruckte Version kostenlos bestellen.

Wisente im Eiszeitlichen Wildgehege Erkrath im Winter
Wisente im Eiszeitlichen Wildgehege Erkrath, © Neanderthal Museum/F.B. Schnell

Eiszeitliches Wildgehege im Neandertal, Erkrath

Wisente, Tarpane und Auerochsen lassen sich hier in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

INFO:

Thekhauser Quall 2 | 40699 Erkrath | Tel. 0173-2817352 oder
02104-992821 | www.wildgehege-neandertal.de

Naturschutzzentrum Bruchhausen, © Kreis Mettmann/M. Chardin
Naturschutzzentrum Bruchhausen, © Kreis Mettmann/Martina Chardin

Naturschutzzentrum Bruchhausen

Führungen und Workshops im und um das Naturschutzzentrum zu Themen aus Naturwissenschaften und Erdkunde, z.B.

  • Die Kartoffel
  • Lebensraum Teich
  • Naturdetektive
  • Tiere der Nacht
  • Waldsafari
  • Jahreszeiten
  • Rund um Steine
  • Wetter/Klima/Klimaschutz
  • Orientierung im Raum
INFO:

Bruchhauser Str. 47-49 | 40699 Erkrath | Tel. 02104-797989
www.naturschutzzentrum-bruchhausen.de

Planetarium Erkrath, © Stadt Erkrath
Planetarium Erkrath, © Stadt Erkrath

Sternwarte Neanderhöhe

Vorführungen im Planetarium und Live-Beobachtungen des Sternenhimmels im Observatorium, sowie verschiedene pädagogische Veranstaltungen zu Themen aus den Fächern Naturwissenschaften und Erdkunde, z.B.

  • Von der Sonne zur Milchstraße
  • Durch die Weiten des Universums
  • Darwins große Reise
  • Klima im Wandel: Treibhauseffekt; Entstehung der Jahreszeiten
INFO:

Planetarium: Sedentaler Straße 105 | 40699 Erkrath | Tel. 02104-947666
Observatorium: Sternwartenweg 1 | 40699 Erkrath | Tel. 02104-42248
www.snh.rp-online.de

Einführung in die Imkerei beim Waldmuseum Heiligenhaus
Einführung in die Imkerei beim Waldmuseum Heiligenhaus, © Stadt Heiligenhaus

Waldmuseum Heiligenhaus

Führungen aus den Bereichen Naturwissenschaften und Sachunterricht durch das Museum und den benachbarten Wald mit seinen Pflanzen und Tieren, die zum Entdecken und Forschen einladen, z.B.

  • Natur der Jahreszeit
  • Imkerei
  • Entdeckercamp
INFO:

Im Paradies 2 | 42579 Heiligenhaus | Tel. 02056-5825300
(Anmeldung erforderlich)

Im Labor (Lizenz: Creative Commons CC0)
Im Labor

zdi-Zentrum NEAnderLab, Hilden

Bestens ausgestattetes Labor für physikalische, biologische und chemische Experimente mit vielen Kursangeboten, z.B.

  • Akustik und Magnetismus
  • Bionik – Flug und Fliegen
  • PCR – vom Neandertaler bis zu CSI
  • Vom Regenbogen zur Photosynthese
INFO:

Berufskolleg Hilden | Am Holterhöfchen 34 | 40724 Hilden | Tel. 02103-96610
www.zdi-neanderlab.de

Wilhelm-Fabry-Museum (Hilden), © Michael Krambrock, Hilden 2012
Wilhelm-Fabry-Museum (Hilden), © Michael Krambrock, Hilden 2012

Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden

Im Museum zu Ehren Wilhelm Fabrys, einer der Begründer der modernen Chirurgie, werden die naturwissenschaftlichen Themenbereiche Arzt und Patient, Diagnose und Therapie, Krankheit und Heilung vermittelt.

 

Im Fach Kunst bietet die Kinderartothek „Bildwechsel“ Bildbesprechungen und Malaktionen für Schulklassen.

INFO:

Benrather Straße 32a | 40721 Hilden | Tel. 02103-5903
www.wilhelm-fabry-museum.de

Kinder üben beim Workshop mit dem steinzeitlichen Drillbohrer im Neanderthal Museum, Mettmann
© Neanderthal Museum, Mettmann

Neanderthal Museum, Mettmann

Das Museum bietet Führungen und Workshops aus den Bereichen Naturwissenschaften, Geschichte, Erdkunde und Sachunterricht, z.B.

  • Neanderthaler & Co.
  • Projekt Menschwerdung
  • Humanevolution
  • Schüler forschen – Experten begleiten
  • Schöpfungsglaube trifft Evolutionstheorie
  • Klima und Menschheitsentwicklung

Workshops zum Bereich Archäotechniken, z.B.

  • Leder, der Steinzeitstoff
  • Outdoor: Auf der Jagd
  • Messerscharf
  • Steinzeitamulett
  • Steinzeitlicht
INFO:

Talstr. 300 | 40822 Mettmann | Tel. 02104-979715
www.neanderthal.de

Die Urtour – Alternative Reiseführung durch das Neandertal, © Ute Stöcker
Die Urtour durch das Neandertal, © Ute Stöcker

Die Urtour im Neandertal, Mettmann

Alternative Wanderung durch das Neandertal, z. B. mit den Themen Kalksteingeschichte, Wasserkraft und Bauernhof

INFO:

Gut Bachelsberg | Diepensiepen 11 | 40822 Mettmann | Tel. 02104-5083195
www.urtour.de

Unterwegs mit der Waldpädagogin © Astrid Walker

Unterwegs mit der Waldpädagogin, Mettmann

Erforschen und Entdecken ökologischer Zusammenhänge, z.B.

  • Wie wächst der Wald?
  • Warum klopft der Specht?
  • Eichhörnchen – Leben im Wald
  • Honigbienen und Imkerei für Kinder
INFO:

Astrid Walker | Dresdner Str. 13c | 40822 Mettmann | Tel. 02104-957979
www.naturerfahrungs-angebote.de

Steinkauz in der Urdenbacher Kämpe, © Biologische Station Haus Bürgel
Steinkauz in der Urdenbacher Kämpe, © Biologische Station Haus Bürgel

Biologische Station Haus Bürgel

Inhalte der Fächer Naturwissenschaften und Sachunterricht werden in Exkursionen, Rallyes durch die Urdenbacher Kämpe und durch praktische Landschaftspflegearbeiten vermittelt, z.B.

  • Der Wald und seine Tiere
  • GPS-Rallye
  • Im Zaubergarten: Workshop zu Kräutern und Heilpflanzen
  • Alle Vögel sind schon da
  • Baumpflanzung und Heckenpflege
INFO:

Urdenbacher Weg | 40789 Monheim am Rhein | Tel. 0211-99 61 212
www.biostation-d-me.de

Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel, © Kreis Mettmann/Hutchins

Biologische Station Haus Bürgel/AuenBlicke

Infotafeln, Audioguides und die AuenErlebnisBegleiter helfen beider Erkundung der Erlebnisrouten in der Rheinaue rund um Haus Bürgel.

INFO:

Urdenbacher Weg | 40789 Monheim am Rhein | Tel. 0211-9961212
www.auenblicke.de

See mit Schwänen und Enten im Erholungspark Volkardey (Ratingen)
Erholungspark Volkardey in Ratingen, © Kreis Mettmann

Ökopfad im Erholungspark Volkardey, Ratingen

12 unterschiedliche Stationen laden dazu ein, sich auf die Vielfalt der Natur einzulassen.

INFO:

Parkplatz Volkardeyer Str./Bushalt Nösenberg | 40880 Ratingen
Tel. 02102-5504111 | www.ratingen.de

Lehrwerkstatt Natur im Herminghauspark Velbert
Lehrwerkstatt Natur im Herminghauspark Velbert, © Technische Betriebe Velbert

Lehrwerkstatt Natur im Herminghauspark, Velbert

Die Lehrwerkstatt Natur ist ein Raum für eigene Veranstaltungen im Bereich des Tiergeheges (buchbar auf Anfrage).

INFO:

Am Herminghauspark | 42549 Velbert | www.herminghauspark-velbert.de

 

 

Logo Herminghauspark Velbert

Kükelhausrundweg im Herminghauspark, Velbert

Der Kükelhausrundweg ist ein 1,2 Kilometer langer Rundweg mit elf Spielstationen zur Entfaltung der Sinne in der Natur.

INFO:

Am Herminghauspark | 42549 Velbert | www.herminghauspark-velbert.de

Kinder lernen Greifvögel kennen in der Wald-Forscher-Station am Zeittunnel Wülfrath
Wald-Forscher-Station Wülfrath, © Kreis Mettmann/Martina Chardin

Wald-Forscher-Station, Wülfrath

Hier werden Walderlebnistouren mit Waldpädagogin und Falknerin Uta Wittekind angeboten, z.B.

  • Wildnistraining
  • Greifvogel- und Eulenwanderung
INFO:

Hammerstein 5 | 42489 Wülfrath | Tel. 0172-2732449
www.wald-forscher-station.dehttp://wald-forscher-station.waldpaedagogik-nrw.de/

Zeittunnel Wülfrath, © Kreis Mettmann/M. Chardin
Zeittunnel Wülfrath, © Kreis Mettmann/M. Chardin

Zeittunnel Wülfrath

Workshops und Führungen zu Naturwissenschaften, Erdkunde und Sachunterricht bietet der Zeittunnel an, u.a.

  • Entdeckungsreise und Zeitrallye zum Thema Steine und Fossilien
  • Führung durch den Zeittunnel
  • Geologische Wanderung mit Einblicken in die Industriegeschichte des Kalkabbaus um den Schlupkothener Steinbruch
  • Die Lebensweise der heimischen Fledermäuse (3D-Diavortrag).
INFO:

Hammerstein 5 | 42489 Wülfrath | Tel. 02058-894644
www.zeittunnel-wuelfrath.de

Nach oben