Neue Wander-App fürs neanderland

Die neanderland STEIG Wander-App wurde neu aufgelegt und erstrahlt nun in einem neuen Design.

Die neue neanderland STEIG Wander-App © Kreis Mettmann

Aber nicht nur das: Wanderfreunde werden sich über zahlreiche neue Funktionen freuen, mit denen das Wandern im neanderland ab sofort noch mehr Spaß macht!

Wer einen Wander-Ausflug ins neanderland plant, kann die App schon vor Ankunft nutzen: Eine neue Funktion ermöglicht es, individuelle Wegpunkte abzustecken und somit eine eigene Route zu planen. Wer lieber bekannte Strecken läuft, kann aus den 17 neanderland STEIG Etappen und aus den zahlreichen Entdeckerschleifen auswählen und mithilfe der App die ausgesuchte Route laufen. Im Menü kann dabei nach Länge und Schwierigkeit gefiltert werden. Auch hilfreiche Infos zu Parkplätzen, Unterkünften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand finden sich nun in der neuen App-Version.

Die gelaufenen Strecken können aufgezeichnet und mit Bildern im eigenen Profil gespeichert werden. Für Gäste aus den Nachbarländern gibt es die App natürlich auch in englischer Sprache.

Die neanderland STEIG Wander-App kann kostenlos für iOS- und Android-Geräte im entsprechenden App Store heruntergeladen werden. Alle, die die vorherige App-Version nutzen, erhalten mit dem nächsten Update automatisch die neue Version.

Weitere Informationen zum Herunterladen der neanderland STEIG Wander-App finden Sie hier.