Im Zuge der Aktion „neanderland TATORTE – Offene Ateliers“ können sich Interessierte im Backstagebereich der Kunstschaffenden im Kreis Mettmann umsehen.