Die 4. neanderland WANDERWOCHE im Mai 2022

Das neanderland auf einer geführten Wanderung entdecken: Am 7. Mai startet die vierte neanderland WANDERWOCHE!

(v.l.) Bürgermeister Michael Beck (Heiligenhaus), Lena Riekemann (Team neanderland), Gorazd Borstar (Gästeführer), Kreisdirektor Philipp Gilbert © Kreis Mettmann
© Dominik Ketz, Kreis Mettmann

Neun Tage lang werden knapp 40 geführte Touren von erfahrenen Guides quer durch das gesamte neanderland angeboten. Die Themen der Wanderungen reichen dabei von gemütlichen Spaziergängen nach Feierabend über Touren für die ganze Familie bis hin zu spannenden Kräuterwanderungen mit vielen praktischen Tipps und Tricks.

Eingeläutet wird die neanderland WANDERWOCHE auch in diesem Jahr mit einer großen, ca. 10 Kilometer langen Eröffnungswanderung mit Landrat Thomas Hendele. Diese beginnt um 10 Uhr am Hofcafé Abtsküche in Heiligenhaus. An den folgenden Tagen erwarten Besucher_innen Wanderungen mit unterschiedlichen Strecken und Schwierigkeitsgraden, viele der Touren sind zudem barrierefrei und somit auch für Rollstuhlfahrende geeignet.

An den neun Tagen haben nicht nur auswärtige Gäste, sondern auch Einheimische die Möglichkeit, die Region von ihrer schönsten Seite kennenzulernen und von den erfahrenen Guides viel Wissenswertes rund um die Natur, Geschichte und Kultur des neanderlands zu erfahren.

Das vollständige Programm inklusive aller Informationen zur Eröffnungswanderung finden Neugierige im kostenlosen Flyer zur neanderland WANDERWOCHE, der an vielen öffentlichen Stellen im Kreis Mettmann ausliegt, telefonisch beim neanderland Infoservice unter Tel. 02104-99-1199 bestellt werden kann und online unter www.neanderland-wanderwoche.de zum Download bereitsteht. Für einzelne Wanderungen ist eine Anmeldung nötig.