Typisch neanderland

Haben auch Sie den Wunsch, natürliche Produkte aus der unmittelbaren Umgebung zu beziehen und nachhaltig einzukaufen? Im neanderland gibt es sie, „die guten Dinge“, die man sich auf der Zunge zergehen lassen kann. Ob als originelles Mitbringsel nach einem Wanderausflug oder einfach für zwischendurch, im neanderland werden Sie fündig. Unter „Typisch neanderland“ finden Sie Speisen und Getränke direkt vom Hersteller, die einen Bezug zum neanderland haben – seien es die vielfältigen Produkte der Biohöfe, die Bergische Kaffeetafel oder feine Liköre, hergestellt aus dem Obst der heimischen Streuobstwiesen.

 

 

Restaurant Haus Stemberg in Velbert in abendlicher Stimmung von außen
Restaurant Haus Stemberg, © Haus Stemberg/Ralf Schultheiss

Spitzenküche im neanderland

Das Haus Stemberg in Velbert zählt zu den besten kulinarischen Adressen in NRW und bietet regionale und internationale Spitzenküche. In dem ehemaligen Schmiedegebäude der Familie Stemberg aus dem 19. Jahrhundert können Sie regionale Spezialitäten auf höchstem Niveau und facettenreiche Kreationen mit internationalen Einflüssen genießen. Diverse Auszeichnungen in allen namhaften Restaurantführern bestätigen die seit fünf Generationen herausragende Klasse des Restaurants.

INFO:

Kuhlendahler Straße 295 | 42553 Velbert | Tel. 02053-5649
www.haus-stemberg.de

Frisches Gemüse vom Biohof
Frisches Gemüse vom Biohof, © Kreis Mettmann/Martina Chardin

neanderland – Frisch vom Hof

Die Landwirtschaft spielt seit jeher eine wichtige Rolle im neanderland und prägt die Landschaft ganz besonders. Viele Bauernhöfe verkaufen ihre Erzeugnisse im hofeigenen Laden, bieten Hofbesichtigungen an, lassen Sie tolle Kindergeburtstage feiern oder betreiben gemütliche Hofcafés und -restaurants.

In der Broschüre „Frisch vom Hof“ sind Informationen zu diesen und vielen anderen Höfen im neanderland zusammengestellt. Die Broschüre können Sie als PDF [7,8 MB] herunterladen.

Biohof mit Hofladen, © Kreis Mettmann/M. Chardin
Biohof mit Hofladen, © Kreis Mettmann/M. Chardin

Erlebnishöfe im neanderland

In vielen Gegenden des neanderlands gibt es biologisch und konventionell wirtschaftende landwirtschaftliche Betriebe, die Besucher auf ihre Höfe einladen, über ihre Arbeitsweise informieren und in Hofläden und Bauernhofcafés ihre Produkte anbieten. Erfahren Sie hier mehr über die Erlebnishöfe im neanderland!

Bauerncafé
Hofcafé Hof zur Hellen, © Kreis Mettmann/Martina Chardin

Hofcafés im neanderland

Vom Apfelkuchen bis zur Hausmacher-Wurst: Die mit viel Liebe geführten Bauernhöfe im neanderland betreiben teilweise auch eigene Hofcafés, die zur urigen Einkehr auf dem Land und zum Genuss hausgemachter Leckereien aus den hofeigenen Erzeugnissen einladen.

INFO:

Bauerngarten Benninghoven
Mauerweg 3 | 40822 Ratingen (Schwarzbachtal) | Tel. 02102-134750
www.bauernbaeckerei-benninghoven.de

Café Herberge
Herberger Weg 28 | 42579 Heiligenhaus | Tel. 02056-586153
www.cafe-herberge.de | eingeschränkte Öffnungszeiten

Gut Groß Ilbeck
Ilbeckweg 40| 40822 Ratingen (Schwarzbachtal) | Tel. 02102-50391
www.grossilbeck.de | eingeschränkte Öffnungszeiten

Hof zur Hellen
Windrather Str. 197 | 42553 Velbert-Neviges | Tel. 02053-3239
www.hofzurhellen.de | am Wochenende und feiertags geöffnet

Hofcafé Abtsküche
Abtskücher Str. 40 | 42579 Heiligenhaus | Tel. 02056-286605
www.hofcafe-abtsküche.de | eingeschränkte Öffnungszeiten

Schepershof
Windrather Str. 134 | 42553 Velbert-Neviges | Tel. 02053-2306
www.schepershof.de | eingeschränkte Öffnungszeiten

Junge Menschen genießen die traditionelle Bergische Kaffeetafel, © Kreis Mettmann/M. Chardin
Bergische Kaffeetafel, © Kreis Mettmann/M. Chardin

Bergische Kaffeetafel

Die traditionelle Bergische Kaffeetafel mit Bestandteilen wie Waffeln, Milchreis und Schwarzbrot können Sie an verschiedenen Orten im neanderland genießen.

INFO:

Niederbergisches Museum
Bergstraße 22 | 42489 Wülfrath | Tel. 02058-7826690
www.niederbergisches-museum.de | Anmeldung erforderlich

Alte Bürgermeisterei/ Stadtgeschichtshaus
Mittelstraße 10 | 40822 Mettmann | Tel. 02104-980407
www.mettmann.de/buergermeisterei | Anmeldung erforderlich

 

Café im Dorf
Pastor-Vömel-Straße 20 | 42781 Haan | Tel. 02104-1436638
www.cafe-im-dorf.net | Anmeldung erforderlich

Droste Café und Bäckerei
Eggerscheidter Straße 60 | 40883 Ratingen-Hösel | Tel. 02102-60335
Friedrichstraße 127 | 42551 Velbert | Tel. 02051-52282
www.cafe-droste.de | Reservierung nur für Gruppen erforderlich

Haaner Felsenquelle
© Haaner Felsenquelle

Haaner Felsenquelle

„Datt joode Water“ („das gute Wasser“) aus der Haaner Felsenquelle wird bereits seit mehr als 100 Jahren in Flaschen abgefüllt und hat sich bis heute als regionale Marke etabliert.

INFO:

Tel. 02129-94940 | www.haanerfelsenquelle.de

Flaschen mit Neanderthaler Landbier, © Kreis Mettmann/M. Chardin
Neanderthaler Landbier, © Kreis Mettmann/M. Chardin

Biere im neanderland

Das Neanderthaler Landbier von der Brauerei Bolten ist an vielen Stellen im neanderland erhältlich. Das Ratinger Alt von der Privatbrauerei Poensgen kann direkt im Brauhaus genossen werden. Und in der Monheimer Biermanufactur werden Monheimer Alt, Pils und Helles gebraut.

INFO:

Neanderthaler Landbier: Tel. 0211-9003625 | www.hanten-event.de
Ratinger Alt: www.poensgen-gastronomie-ratingen.de
Monheimer Bier: www.monheimer-biermanufactur.de/

Apfelernte vor der Weiterverarbeitung in der Süßmosterei, © Stadt Heiligenhaus/Jeratsch
© Stadt Heiligenhaus/Jeratsch

Süßmosterei Dalbeck, Heiligenhaus

Die Süßmosterei Dalbeck ist ein Niederbergischer Familienbetrieb, der bereits in der dritten Generation Obst aus heimischen Hausgärten und von Streuobstwiesen zu Fruchtsäften verarbeitet. Die Produktpalette erstreckt sich von Apfel- und Birnensaft über Trauben- und Beerensäfte bis hin zu Orangen- und Multivitaminsaft. Die Fruchtsäfte werden in der Mosterei unter fachkundiger Kompetenz in modernen, produktschonenden Verfahren hergestellt.

INFO:

Süßmosterei Dalbeck | Mühlenweg 18 | 42579 Heiligenhaus
Tel. 02056-69219 | Fax 02056-57837 | www.dalbeck-fruchtsaft.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8–18 Uhr | Sa 8–13 Uhr

Kult Kaffee Heiligenhaus am PanoramaRadweg niederbergbahn, © Kreis Mettmann/M. Chardin
Kult Kaffee Heiligenhaus am PanoramaRadweg niederbergbahn, © Kreis Mettmann/M. Chardin

Kult-Kaffee Rösterei, Heiligenhaus

Die private Kaffeerösterei für Spezialitäten-Kaffee röstet feinste Kaffeesorten ausgesuchter Produzenten. Eine Besonderheit ist die hundertprozentige Transparenz von der Pflanze bis zur Tasse – sämtliche qualitätsbestimmenden Faktoren wie Herkunft und Aufbereitungsmethode werden deklariert. Neben den zahlreichen Kaffeespezialitäten bietet das Kult-Kaffee im eigenen Coffee-Shop direkt am PanoramaRadweg niederbergbahn selbst gebackene Waffeln und Kuchen.

INFO:

Kult-Kaffee Rösterei | Westfalenstr. 12 | 42579 Heiligenhaus
Tel. 02056-2596799 | www.kult-kaffee.de

Historische Fachwerk-Fassade des Backhauses Zehnthof, © Stadt Heiligenhaus
Backhaus Zehnthof, © Stadt Heiligenhaus

Gut Zehnthof, Heiligenhaus

Familie Papenhoff hat das Backhaus in liebevoller Arbeit komplett restauriert und backt seit 1990 samstags für einen festen Kundenstamm in dem historischen Gebäude frisches Steinofenbrot. Frische Kartoffeln vom Feld und kontrolliertes Schweinefleisch werden ebenfalls verkauft, und auf Reservierung gibt es die Bergische Kaffeetafel. Zusätzlich werden im Backhaus des Gut Zehnthof Eheschließungen angeboten.

INFO:

Zehnthofweg 12 | 42579 Heiligenhaus | Tel. 02102-963555
www.gut-zehnthof.de

Neanderthaler Schinkenspeck, © Hanten Event
Neanderthaler Schinkenspeck, © Hanten Event

Neanderthaler Rostbratwurst und Neanderthaler Schinkenspeck

Die Neanderthaler Rostbratwurst ist eine nach handwerklicher Tradition hergestellte Grillwurst. Im traditionellen Handwerkbetrieb wird ebenfalls der Neanderthaler Schinkenspeck hergestellt, und das ohne Zusatz von Gluten, künstlichen Aromen und Geschmacksverstärkern.

 

INFO:

Landmetzgerei & Catering Hanten | Neanderstraße 20 | 40699 Erkrath
Tel. 0211-9003625 | www.hanten-event.de

Velberter Schrott, © Café Süße Ecke Velbert
Velberter Schrott, © Café Süße Ecke Velbert

Velberter Schrott

Schmackhafte Nägel, Zangen, Schrauben, Hämmer, Schlüssel und Schlösser? Das ist „Velberter Schrott“, eine beliebte süße Spezialität aus der traditionsreichen Schlüsselstadt. Die „rostigen“ Werkzeuge werden aus edlem Marzipan geformt, mit Zartbitterschokolade überzogen und Kakaopuder bestäubt.  

INFO:

Café Süße Ecke | Friedrichstr. 278 | 42551 Velbert | Tel. 02051-252978  www.suesseecke.de

© Leonidas
© Leonidas

Schoko-Neanderthaler von Leonidas, Mettmann

Das Wahrzeichen der Region – den Neanderthaler – gibt es in der Mettmanner Confiserie als Schokoladenfigur zu kaufen. Er wird exklusiv vom Chocolatier gefertigt und eignet sich als köstliches Geschenk.

INFO:

Leonidas Pralinen | Poststraße 7 | 40822 Mettmann | Tel. 02104-22666

Düsselwasser, © Volker Rapp
Düsselwasser, © Volker Rapp

Düsselwasser

Das elegante, zart-blaue Düsselwasser ist eine Erdbeer-Haselnuss-Komposition mit 18-Prozent Alkohol. Der Likör entstand nach einer Idee der Künstlergruppe PRIMA Neanderthal!. Auch im Neanderthal Museum erhältlich.

INFO:

Katy Schnee | PRIMA Neanderthal! | Tel. 02104-35192
info(at)düsselwasser.com | www.düsselwasser.com

Apfel- und Birnenbrand von der Biologischen Station Haus Bürgel (Monheim am Rhein), © Biologische Station Haus Bürgel
Apfel- und Birnenbrand von der Biologischen Station Haus Bürgel (Monheim am Rhein), © Biologische Station Haus Bürgel

Obstbrände aus der Urdenbacher Kämpe

Die Biologische Station Haus Bürgel betreut und bewirtschaftet ca. 20 Hektar Streuobstwiesen im Naturschutzgebiet Urdenbacher Kämpe. Aus diesem Obst werden die edlen Bürgeler-Obstbrände destilliert. Erhältlich sind der Bürgeler Birnen-Brand, Bürgeler Apfelbrand und der sortenreine Kaiser-Wilhelm-Apfelbrand.

INFO:

Biologische Station Haus Bürgel | www.biostation-D-Me.de

© Getränke Doppstadt GmbH
© Getränke Doppstadt GmbH

Heidoli Kräuterlikör

Der Heidoli hat seinen Ursprung bereits in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Zwischenzeitlich nicht mehr produziert, ist er heute, nach rund 40jähriger Pause, auch als Frucht-Likör wieder in Ratingen erhältlich.

INFO:

Getränke Doppstadt GmbH | Tel. 02102-929390 | www.heidoli.de

Neanderthaler Kräuterlikör © Hanten Event
Neanderthaler Kräuterlikör © Hanten Event

Neanderthaler Kräuterlikör

Rund 30 erlesene Kräuter bilden den unverwechselbaren Geschmack des Neanderthaler Kräuterlikörs. Seine weiche Note erhält er durch einen Schuss Honig. Diese urtypische Neanderthaler Spezialität entsteht durch die Behandlung der Kräuter und das im Eichenholzfass gereifte Weizenkorn.

 

INFO:

Landmetzgerei & Catering Hanten | Neanderstraße 20 | 40699 Erkrath
Tel. 0211-9003625 | www.hanten-event.de

Neanderthaler Kräutertropfen, (c) Neanderthal Museum
Neanderthaler Kräutertropfen, © Neanderthal Museum

Neanderthaler Kräutertropfen

Neanderthaler Kräutertropfen ist ein 42-prozentiger Kräuterlikör, der exklusiv im Neanderthal Museum angeboten wird.

INFO:

Neanderthal Museum | Talstraße 300 | 40822 Mettmann
Tel. 02104-97970 | www.neanderthal.de

Schlotschmet Kräuterlikör

Gerne genossen wird dieses hochprozentige Mitbringsel aus der Schlüsselstadt Velbert.

INFO:

Velbert Tourist Info | Friedrichstraße 177 | 42551 Velbert
Tel. 02051-60550 | www.velbertmarketing.de

Nach oben