Starkes Programm bei der neanderland Wanderwoche 2017

Vom 6. bis zum 14. Mai 2017 können Sie in der neanderland WANDERWOCHE auf ganz unterschiedlichen Veranstaltungen gemeinsam die Region erwandern. Dabei sind nicht nur die Wege und besuchten Orte vielseitig. Auch haben die Wanderbegleiterinnen und -begleiter ganz unterschiedliche Ansätze, Sie auf unvergessliche Wanderungen mitzunehmen.

Manuel Andrack auf dem neanderland STEIG (© Kreis Mettmann/Martina Chardin)

Von der Early-Bird Wanderung über die Alpakatour bis zum Coaching-Spaziergang stehen mehr als dreißig unterschiedliche Wanderungen und Begleitveranstaltungen auf dem Programm (Download des Programms hier).

Bei der Auftaktwanderung am 6. Mai nimmt Sie Manuel Andrack, der Wanderpate des neanderland STEIGs, mit auf die Tour „Von Hof zu Hof im Windrather Tal“. Weitere Veranstaltungen reichen von anspruchsvollen Touren für ambitionierte Wanderer über erlebnisreiche Angebote für Familien mit Kindern bis hin zu gemütlichen Spaziergängen für Senioren. Dabei geht es nicht nur über Felder und durch Wälder, sondern auch auf spannenden Wegen in die Städte der Region. Auf Themenwanderungen werden geologische, historische oder naturkundliche Schwerpunkte gesetzt.

Interessierte können sich das Programm auch telefonisch beim neanderland Infoservice unter Tel. 02104-99-1199 bestellen oder den Flyer sowie die genauen Tourenbeschreibungen im Internet herunterladen.

Alle Infos hier: www.neanderland-wanderwoche.de