Bürgeraufruf zur Tour de France am 2. Juli 2017

Am 2. Juli 2017 startet die 2. Etappe der Tour de France mit dem Grand Départ in Düsseldorf und führt im großen Bogen durch das neanderland! Fernsehkameras werden die Bilder von der grünen Region und ihrem geschichtsträchtigen Neandertal in alle Welt verbreiten. Das neanderland ruft deshalb nun Groß und Klein dazu auf, die Rennfahrer an der gesamten Strecke im neanderland verkleidet als Neandertaler anzufeuern.

 

 

Als Neandertaler die Tour de France-Fahrer bejubeln, © Kreis Mettmann
Als Neandertaler die Tour de France-Fahrer bejubeln, © Kreis Mettmann

Mit dieser witzigen Aktion wollen wir die Fernsehzuschauer aus aller Welt verstärkt auf unser legendäres Tal hinweisen. Ob mit Fell oder Lederumhang – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte und ein Foto von sich als Neandertaler in den sozialen Medien postet, kann sein Bild mit #nl4tour – dem offiziellen neanderland-Hashtag zur Tour de France – versehen. Alle „Neandertaler“, die Lust auf ein Erinnerungsfoto mit weiteren stilechten Requisiten haben, sind herzlich eingeladen, sich am 2. Juli beim neanderland Fotobulli am Neanderthal Museum ablichten zu lassen, der im Rahmen des Familienfestes zum Grand Départ neben vielen weiteren Aktionen für Stimmung rund um die Tour sorgen wird.

Alles rund um den Grand Départ im neanderland: www.neanderland.de/grand-depart-duesseldorf-2017