News

Willkommen im neanderland

Das neanderland liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens vor den Toren der großen Städte an Rhein, Ruhr und dem Bergischem Land. Sein Name steht für Tourismus und Kultur des Kreises Mettmann mit den Städten Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath. In dem Tal, dem das neanderland seinen Namen verdankt, wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts das Skelett des Neanderthalers gefunden. Der berühmte Ureinwohner steht im Mittelpunkt des einzigartigen Neanderthal Museums nahe der Fundstelle. Die Region rund um das weltbekannte Tal ist heute ein attraktives Ausflugsziel für Naturliebhaber, Kulturinteressierte, Erholungssuchende und Aktive jeden Alters. Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus dem neanderland.

Während der Osterferien (10. bis 23. April) gibt es im neanderland besonders viel zu erleben. Wir haben Tipps für Groß und Klein und jedes Aprilwetter zusammengestellt. Lagerfeuerworkshop, Kinderkunstwoche oder Bogen bauen - die Ferien im neanderland werden aufregend!

Vom 6. bis zum 14. Mai 2017 können Sie in der neanderland WANDERWOCHE auf ganz unterschiedlichen Veranstaltungen gemeinsam die Region erwandern. Dabei sind nicht nur die Wege und besuchten Orte vielseitig. Auch haben die Wanderbegleiterinnen und -begleiter ganz unterschiedliche Ansätze, Sie auf unvergessliche Wanderungen mitzunehmen.

Schicken Sie uns Ihre schönsten neanderland Fotos und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Fotoworkshop mit einem Profi-Fotografen!

Ältere News aus dem neanderland finden Sie in unserem News-Archiv.