News

Willkommen im neanderland

Das neanderland liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens vor den Toren der großen Städte an Rhein, Ruhr und dem Bergischem Land. Sein Name steht für Tourismus und Kultur des Kreises Mettmann mit den Städten Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath. In dem Tal, dem das neanderland seinen Namen verdankt, wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts das Skelett des Neanderthalers gefunden. Der berühmte Ureinwohner steht im Mittelpunkt des einzigartigen Neanderthal Museums nahe der Fundstelle. Die Region rund um das weltbekannte Tal ist heute ein attraktives Ausflugsziel für Naturliebhaber, Kulturinteressierte, Erholungssuchende und Aktive jeden Alters. Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus dem neanderland.

Im Großformat auf deutschen Straßen unterwegs: Der neanderland STEIG wirbt ab jetzt in Zusammenarbeit mit der Spedition Caspers aus Wülfrath auf bis zu 13 Meter langen LKW-Planen. Blickfang ist neben verschiedenen Landschaftsimpressionen und dem auffälligen roten neanderland-STEIG-Logo auch Manuel Andrack als prominenter Pate des STEIGs.

Bald geht das närrische Treiben wieder los und im neanderland kommen viele Jecke zum Feiern zusammen. Seien auch Sie mit dabei und genießen die intimere, aber nicht weniger ausgelassene Atmosphäre abseits vom trubeligen Großstadtkarneval.

 

 

Schicken Sie uns Ihre schönsten neanderland Fotos und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Fotoworkshop mit einem Profi-Fotografen!

Ältere News aus dem neanderland finden Sie in unserem News-Archiv.